stimmt es, daß amiga heute besser als ein pc währe wenn sie weiterentwickelt hätten?

10 Antworten

Naja, dass kann man nicht sagen, wie es weiter gegangen währe.

Es setzt sich nicht das beste System durch, sondern das System, dass die Kunden kaufen.

Der Amiga war damals echt seiner Zeit voraus. Die 68000er CPU mit Paula und Konsorten liefen echt super. Die Speicherarchitektur war Windows / DOS echt überlegen.... (Unter DOS mit dem Speicher über 512BK war echt blöd....)

Der Amiga 1000 war der Uramiga, und das Laden von Kickstart fand ich schon ungünstig, aber man müßte es nur einmal machen. Der Amiga war im Vergleich zum Atari St zu teuer...

Aus meiner Sicht hätte es der Amiga durchaus verdient heute noch, neben Apple, am Markt zu sein ...

Aber Atari, Microsoft haben Commodore überholt, schade, aber so ist es...

Das Amiga-System war ein offenes System. Das Betriebssystem war im Detail erklärt, und User konnten darauf nach Bedarf zugreifen und auch Routinen bequem durch eigene Routinen ersetzen.

Das gab Raum für viel Innovation, und entsprechend gut waren seinerzeit die meisten Programme.

Der einzige Nachteil solcher Systeme ist die Anfälligkeit für unbefugten Zugriff, was auch nicht durch entsprechende Vorsicht kompensiert werden kann, weil die Startupsequenzen ins Unendliche gehen und so nichts mehr wirklich durchschaubar ist.

Dennoch meine ich, daß das Amiga-System aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit mit Abstand besser war und im Falle der Weiterentwicklung immer noch wäre als andere Systeme wie Windows oder Apple.

Genau darin sehe ich aber den Grund, warum dieses System nicht weiterentwickelt wurde.

Hallo

stimmt es, daß amiga heute besser als ein pc währe wenn sie weiterentwickelt hätten?

Woher soll das jemand wissen wenn er nicht gerade in einer Parellelwelt dieses miterlebt/gesehen hat?

  • Als ATARIaner bin ich übrigens genauso sicher das Atari heute den wirtschaftlichen Stand von Apple haben könnte wenn sie denn genug Geld gehabt hätten um die Entwicklung weiter zu treiben und genug Werbung zu machen.
  • Aber auch das ist reine Spekulation und eine gehörige Portion Träumerei :-)
  • Jedenfalls, der Atari TT030 (mit TOS 3.06 32Mhz) konnte dem damaligen Schlachtschiff der "IBM kompatiblen", dem 486DX2/66 (mit Windows 3.11) locker das Wasser reichen.

Übrigens gäbe es seit 1997 gar kein Apple mehr wenn nicht Microsoft sich da mit 25% eingekauft hätte.

Linuxhase

Waren die Römer weiterentwickelt als alle Länder in Europa im Mittelalter?

Wie es in den Filmen und alles dargestellt wird sieht es so aus als hätten es die Römer viel besser sie hatte Aquadukte wo das Wasser in das Haus brachte im Mittelalter hatte man das nicht glaube ich. Und mit allen andern sachen auser vieleicht mit der Kriegsführung

...zur Frage

In welchem Buch beschreibt Freud sein Phasenmodell der psychosexuellen Entwicklung?

Auf Google finde ich immer nur das Modell selbst, nie jedoch die ursprüngliche Quelle. Bestimmt übersehe ich da etwas, vielleicht kann mir jemand helfen. Danke!

...zur Frage

Ist cordes bpo creme benzakne creme?

Apothekerin meint sie hätten ihr namen also benzakne geändert und das währe die gleiche creme stimmt das oder ist das eine andere creme?

...zur Frage

Iphone ios update über Handy oder PC? was ist besser?

Sollte man den ios update übers PC machen oder übers Handy? Macht das einen unterschied? Was währe besser?

...zur Frage

Fahrschulsimulator gesucht?

Hallo Leute, Ich suche nach einen Fahrschulsimulator Spiel mit dem ich ein durchblick habe richtig Auto zu fahren. Am betsten währe es wenn es für den PC währe und noch besser mit Lenkrad. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Wie hätten sich die Dinosaurier weiterentwickelt?

Wenn die Dinosaurier nicht ausgestorben wären ,hätten sich Säugetiere einschließlich wir nie durchsätzen können . Also meine Frage is hätten die Dinoisaurier sich so weit wie wir Menschen entwickel können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?