Stimmt es das wenn man in Israel die Wehrpflicht nicht macht das man das Land verlassen muss und nie wieder zürückkehren darf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein wer den Wehrdienst in Israel verweigert kommt ins Gefängnis, nachdem man die Haftstrafe abgesessen hat, muss man wieder zum Wehrdienst antreten oder man kann wieder verweigern und kommt wieder ins Gefängnis.

In Israel muss jeder zum Wehrdienst, Männer müssen 3 Jahre und Frauen 2 Jahre, Bar Refaeli ist wahrscheinlich einfach ausgewandert, damit sie nicht zum Wehrdienst muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Wehrpflicht#Israel - mit Ausweisung und dem Entzug der Staatsangehörigkeit wird man meines Wissens nicht bedroht, es sind vermutlich andere Strafen vorgesehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?