Stimmt es das viele türken/innen aus Europa zurückkehren werden zur Türkei?

18 Antworten

Die Alten bekommen hier bald Rente und haben normalerweise ein gewohntes Leben. Und die Jungen sind die Freiheiten aus D gewohnt und passen aufgrund ihrer Ausbildung und Prägung (von der Sprache mal ganz abgesehen) nicht mehr in die Türkei.

Das ist übrigens bei allen Nationen die in zweiter oder dritter Generation woanders ansässig sind so. Wenig Chinesen der zweiten Generation wollen nach China (aus USA). Du kannst für Chinesen auch Ungarn, Slowaken, Italiener oder was auch immer einsetzen.

Die erste Generation sind Fremde. Die zweite Generation irgendwas dazwischen und die dritte Generation hat bereits sehr wenig Verbindung mehr zur Urheimat. Trotzdem kann es sein, dass sie innerhalb des Gastlandes eine eigene Subkultur bilden sofern genug von ihnen vorhanden ist. Man denke z.B. an die italienische Mafia in den USA in den 30er Jahren. Das war die zweite und dritte Generation. Oder an Chinatown in New York, San Francisco usw. Heute ist das in erster Linie Touristenattraktion früher war es Subkultur.

Die Türkei hat eine Arbeitslosenquote von mehr als 10%, besonders Junge Menschen sind betroffen, da sind es um die 20% - ich seh nicht, dass die in absehbarer Zeit nach mehr Arbeitskräften rufen... In der Armee vielleicht, aber sonst nicht.

Ich kenne schon Einige, die sagen, dass sie sofort mit Kind und Kegel in die Türkei gehen würden, sofern die Lebensqualität entsprechend wäre.

Allerdings hat die Türkei genügend Flüchtlinge, die gerne arbeiten wollten, und die bereits vor Ort sind.

Die werden aber dort nicht bleiben außerdem hat Deutschland auch Flüchtlinge

0
@Ichwillsi

ja, aber ob die von der BRD weg gehen wollten, um in der Türkei zu arbeiten, bezweifle ich.

Wie erwähnt, ich vermute die Türken würden dann teils in die Türkei gehen wollen, wenn ihnen die Lebensumstände dort gefallen

1

Stimmt das, was die Türken behaupten?

Letztens da hatte ich einen Gespräch mit einigen Türken, die behauptet hatten, dass die Türkei für die USA, Europa, Israel wirtschaftlich interessant sein soll, weil in der Türkei in großen Mengen ein seltenes Bodenschatz geben soll, das die Energie der Zukunft sein soll. Man soll damit mehr Energie erzeugen können, und dabei wenig ausgeben. Weg von Erdöl, Gas, etc. sondern dieser Bodenschatz.

Daswegen möchten die genannten Staaten angeblich die Türkei aufteilen, um es später "zu erobern"?

  1. Wie heißt dieser Bodenschatz, wenn es ihn gibt?

  2. Weniger Verbrauch vom genannten Bodenschatz = mehr Energie. Geht das?

  3. Ist das eine Verschwörungstheorie, was die da gesagt haben, oder wieso glauben die, dass man vor hat die Türkei aufzuteilen?

...zur Frage

Stimmt das, dass viele Türken Erdogan unterstützen weil er die Türkei immer billiger macht?

Aufgrund der politischen Krise verliert die türkische Lira immer an Wert. Das macht den € in Türkei extrem wertvoll!

Darum wählen viele Türken Erdogan. Ist das der einzige Grund?

Wenn türkische Lira an wert verliert kann man doch super billig Urlaub machen und sogar vielleicht eine Wonung kaufen oder?

...zur Frage

Türken: Dschingis Khan Gene?

Wie viele Türken in der Türkei tragen noch seine Gene? (cengiz khan)

...zur Frage

Unterschied zwischen Türken in der Türkei und hier in DE?

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht habt Ihr es auch bemerkt, wenn Sie mal in der Türkei machen, dann sehen Sie dort nette Türken kennen. Sie lächeln und sind etwas sympatisch. Viele waren bestimmt dort und wissen was ich hier schreibe. :o)

Ich weiß es nicht warum aber die Türken in der Türkei und hier in DE sind sehr unterschiedlich. Warum ist das denn so`?

LG

...zur Frage

Türken mit Schlitzaugen...

Warum haben türken schlitzaugen?

Im internet hab ich gelesen das die türken bevor türkei gegründet wurde in asien bzw. in china waren und das sich türken mit chinesen gepaart haben.. stimmt das?

wenn ja heißt es das paar türken chinesische vorfahren haben?

...zur Frage

Bin ich Türke oder Deutscher? Könnt ihr mir weiterhelfen?

Hallo, ich wohne seit 15 Jahren in der Türkei, meine Eltern sind damals wegen ihrer Arbeit von Dortmund nach Ankara gezogen und da musste ich natürlich mit. Nun wohne ich schon so lange hier, ich selbst Arbeit in der Türkei und möchte auch nicht nach Deutschland. Doch eine Frage drängt sich mir immer wieder auf. Bin ich Türke oder bin ich Deutscher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?