stimmt es das streß das nervensystem langsam zerstört?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt den gesunden Stress und den negativen Stress.Das Nervensystem wird nicht zerstört,die Nerven liegen blank,der Mensch ist überlastet,ist ständig müde und kaputt,rastet häufig aus.Er braucht Ruhe,damit die Nerven sich beruhigen.Sind die Nerven ständig dem negativem Stress ausgesetzt,kann das zu einen Herzinfrakt führen oder zu einem Schlaganfall.

Panzerwels91 18.06.2011, 23:35

kann das mit zittern der zb. arme führen? aber dauerhaft?

0
Felixie1 19.06.2011, 00:06
@Panzerwels91

Manchmal ja,aber nicht immer.Hat der Körper und die Nerven Ruhe,hört das auf.Also doch duchchecken.Bei Parkinson zittern die Arme.

0

Ich habe seit über 40 Jahren ein recht stressiges business - und fühle mich total wohl dabei.

dann müsste ich tot sein

Was möchtest Du wissen?