Stimmt es das spinnen?

2 Antworten

Bisher hatte ich noch keine Spinne im Haus, dabei vertraue ich allerdings nicht blind auf die "Sperre" aus lavendelblüten vor der Terrassentür (die jetzt schön in Pflasterritzen pappen :D) sondern besonders auf die Mückennetze vor allen wichtigen Fenstern.
Die Lavendelpflanzen unter den Rosen sind neben der Minze so etwa die einzigen ohne Netz, daher kam bei mir die Idee mit den alten Blüten.

Da gibt es nichts das hilft... Außer du kriegst dein Haus so dicht, das nichts rein kommt. 

Im Internet werden Ultraschallgeräte angeboten, die Spinnen abwehren sollen, aber wirklich Helfen tut das auch nicht. Es gibt sogar Berichte, das direkt neben solch einem Gerät eine Spinne ihr Nest gebaut hat...

Was möchtest Du wissen?