Stimmt es das Scharlachkranke Kinder, gefährlich für schwangere sind?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

schlecht 50%
gut 50%
mangelhaft 0%
ausreichend 0%
befriedigend 0%
sehr gut 0%

10 Antworten

gut

Scharlach ist nicht gefährlich für eine Schwangere

nur Röteln ist gefährlich

ich drücke auf GUT, dh. Scharlach ist nicht gefährlich

Mein Sohn hatte auch Scharlach, als ich mit meiner Tochter schwanger war. Mein Frauenarzt meinte damals, es sei kein Problem. Tochter ist vollkommen gesund zur Welt gekommen. Aber, wenn Du Dir unsicher bist, frage Deinen Arzt. Röteln in der Schwangerschaft sind natürlich gefährlich-da hat die Oma recht.

Also Röteln stimmt! Bei Scharlach hab ich es noch nicht gehört, aber Scharlach ist eine härtere Form der Angina. Ich denke das einzige was dann in der Schwangerschaft gefährlich werden würde, wenn du Medikamente nehmen musst! Aber mach dich ganz schnell bei deinem Gyn. schlau!

Sind Katzen für Schwangere gefährlich?

Letztes Mal erzählte mir jemand, dass ihre Bekannte ihre Katze abgeben muss, weil sie ein Baby bekommt und das Reinigen der Katzentoilette für das ungeborene Baby gefährlich sein könnte. Ich habe diese Story irgendwie nicht richtig glauben können. Stimmt das wirklich???

...zur Frage

Würdet ihr euer Kind deswegen Zuhause lassen? Läuse im Kiga

Im Kiga meiner Tochter sind die Läuse :( Mittlerweile sind schon 7 Kinder betroffen. Ich überlege jetzt mein Kind Zuhause zu lassen bis die Läuse weg sind.

Wie würdet ihr das machen? Weiter hin schicken und hoffen dass sie es nicht auch bekommt oder Zuhause lassen? Es ist ja echt ne heiden Arbeit wenn man Läuse Zuhause hat.

Ausser den Läusen ist im Moment auch Scharlach im Kiga und ansteckende Bindehautentzündung.

...zur Frage

Kann es sein das mein Kind Behindert werden kann weil meine Eltern cousinen und cousins sind?

Hey Ich bin 16 (weiblich) und gesund Obwohl meine eltern cousinen und cousins sind. Ich hab glueck und das weiß ich sehr zu schaetzen, ich bin auch froh darüber! Mein bruder (13) ist auch gesund. Meine oma meinte, das meine kinder jedochh behindert auf die welt kommen koennten. Ich hoffe das die wahrscheinlichkeit sehr gering ist oder am besten gar nich. Ich mach mir etwas sorgen & lasst bitte die Kommentare mit : du bist doch viel zu jung fuer um solche fragen zu stellen'. Nein eben nicht. Ich mache mir sorgen, denn sowas ist einfsch erst zu nehmen. Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Gerichtsurteile einsehen? Ist das möglich?

Hallo liebe Experten,

 

ich wüsste gern ob es für mich als "außenstehende" Person möglich ist über das Gericht ( in dem damals ein Urteil gefällt wurde) an die Urteile heran zu kommen.

Es gibt da momentan in unserer Familie ein kleines Problem und ehe ich nicht Gewissheit hab, kann ich meine Kinder nicht mehr ohne Bedenken zur Oma geben.

 

Hab ich eine Chance? 

...zur Frage

Welche Charakterzüge schätzt du an Eltern / deinen Eltern am meisten?

Manchmal ist es für mich nicht leicht eine gute Mutter zu sein, aber was macht eigentlich eine gute Mutter aus? Braucht jeder Mensch etwas anderes...? Gerade jetzt wo meine Kinder älter werden, verstehe ich den Spruch: Kleine Kinder kleine Sorgen- Große Kinder große Sorgen. Nicht, dass ich falsch verstanden werde, meine Kinder sind mir wichtig und ich bin im Großen und GAnzen zufrieden und glücklich, wie sie sind, aber ab und an zweifle ich ob ich ihnen gerecht werde. Der Spagat zwischen Beruf und Muttersein tut manchmal weh...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?