Stimmt es das Safran in hohen Dosen tödlich ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch Salz ist tödlich, bei kleinkinder reichen kleine Mengen. Marzipan enthält durch mandeln Blausäuere kann also bei einmaligem Genuss im Kilobereich auch tödlich sein.Es gab auch schon Tote beim Mars -Ess - Wettbewerb, da erstickte ein Teilnehmer an verklebter Luftröhre. So gibt es viele Dinge die wohl kein normaler Mensch in solchen Mengen verzehren würde um daran zu sterben.1 Gramm Safran reicht für 10 kg Safranreis oder für 5 Liter Soße, also wo ist das Problem des Übergenusses.

Oder 1250 Tassen Kaffee auf einmal,so stirbt man an Koffein!

0

Ich möchte mich dieser Antwort anschließen und sie unterstreichen.

0

Die Mengen, die man zum Kochen und Backen verwendet, sind unbedenklich. Die tödliche Dosis liegt bei 10-20g.

Mal abgesehen von der tödlichen Dosis:

Falls Dir Saffran zu teuer ist, dann nimm doch Haldi - gibt es in Indienläden und gilt in Indien als "Saffran des armen Mannes".

Wieder was gelernt, danke, demosthenes.

0

Es geht auch mit Gelbwurzelmehl, dem Curcuma (Kurkuma) gibt es in jedem guten Supermarkt

0
@Credo74

nein nicht toxid - ist in vielen gelben Süßspeisen

0

Was möchtest Du wissen?