Stimmt es ,das Quads gefährlicher sind als Motorräder bezüglich der Unfallgefahr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Quads werden recht schnell unterschätzt, so dass man zu schnell in Kurven fährt, oder abrupt lenkt.

Die Fahrzeuge können recht schnell umkippen, oder sogar überschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

QUADs (nicht Quarts) sind nicht sowieso und garantiert gefährlicher als Motorräder.

Wer allerdings ein Motorrad fahren kann und sich auf ein Quad setzt, sollte sich im Klaren sein, dass ein solches Gerät tw. ganz andere Fahreigenschaften besitzt als ein Motorrad.

Glaube, dass genau darin ("kenn ich, fährt sich wie´n Moped") die Gefahr liegt. Das Quad wird falsch eingeschätzt, deshalb falsch bedient - und peng.

Wer sein Quad beherrscht und mit Gehirn durch die Gegend fährt, ist den gleichen Gefahren ausgesetzt wie ein Motorradfahrer. Unter einigen Bedingungen ist er sogar noch besser dran.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Quart fliegt man leichter aus Kurven. Die Quarts sind sehr kippelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der schwerpunkt liegt viel höher als beim Motorrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?