stimmt es das mittelohrentzündung bei hunden meist unheilbar ist?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein 50%
andere Meinung [hinschreiben] 33%
Ja 16%

6 Antworten

Ja

Ja, das stimmt, wenn zu lange hin gewartet wird. Dann kann die Entzündung vom Mittelohr ins Innenohr wandern und das bedeudet den sicheren Tod. Also grundsätzlich nicht zu lange warten...Symtone häufiges Kopfschütteln, dunkles Sekret in den Ohren, muss auch nicht an beiden Ohren sein. Hund hat starke Schmerzen aber das erkennen wir Menschen leider viel zu selten oder zu spät. Sehr gute Adresse ist die Tierklinik in Hofheim Dr. Kessler. Er hat meinen Hund operieren und Gott sei Dank hat alles gut geklappt. Er ist ein Spezialist.

Nein

otitis ist bei hunden häufig. die behandlung wird mit tropfen durchgeführt. die heilung ist sicher, dauert aber etwas.

Hi, da unser Hund schon seit fast einem Jahr andauernt eine Mittelohrentzündung hat und ich täglich vorsichtig reinige und Tropfen oder Salbe gebe, hätte ich gerne mal gewußt welche Tropfen denn bei euch geholfen haben

nasenspray ins ohr

soll man bei einer mittelohrentzündung das nasenpray auch in die ohren sprühen? ich hab das nähmlich gehöhrt und will jetzt wissen ob das stimmt oder nicht

...zur Frage

Was ist das für eine Art Beere? War im Hundefutter?

Hallo, ich füttere meinen Hund derzeit mit TerraCanis der Sorte Dorsch mit Brokkoli Fenchel und Mango. Das ist Futter ist das Beste, es schmeckt meinen Jungs wunderbar.
Allerdings hat mein Hund heute ein paar Beeren aus dem Futternapf geschmissen, die in dem Futter enthalten waren. Der andere kleine Racker hat sie vor lauter Hunger gefressen, also konnte ich nimmer rausfinden, was das ist.
Nach langem Pulen in der Dose fand ich nun eine solche Beere und würde gerne von Euch wissen, was das für eine Beere ist. Bild ist anbei.

Vielen lieben Dank

Lg

...zur Frage

Kann ein 4 Monate alter Mopswelpe schon epileptische Anfälle bekommen?

Hallo, meine 4 Monate alte Mopshündin hatte heute einen Anfall mit Schaum vorm Mund u. keine Kontrolle über die Beine u. Zuckungen. Sobald der Anfall vorbei war, war sie wieder munter.

...zur Frage

hund mit quark füttern?

stimmt es das man hunden viel qaurk und hüttenkäse füttern soll? (vor allem bei welpen)

...zur Frage

Was ist das beim hund? (Bild)?

Unsere hündind hat das (bild) auf ihren rechten hinterschenkel. Es sieht aus wie eine kleinere lang gezogene zecke und ist rötlich bis pink und es fühlt sich wie fleisch (also weich und flexibel) an
Weiss jemand was das sein könnte, ist es vlt einfach nur rausgewachsen oder sollte man damit zum Tierartzt gehn?
Sie hat es schon ein paar tage aber bisher hat sich nix verändert.
Danke für viele meinungen ;)

...zur Frage

Was hat es mit den Analdrüsen von Hunden auf sich?

Lese und höre immer wieder das man die "ausdrücken" soll, stimmt das?

Wir haben einen Hund und haben in die Richtung noch nie etwas gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?