Stimmt es das man von runterholen müde und unsportlich wird? Also für den Tag an dem man es gemacht hat?

8 Antworten

Totaler quatsch. Nach der Selbstbefriedigung ist man etwa entspannt und viele empfunden das als Müdigkeit - dies ist aber nicht für eine lange Zeit. Nach wenigen Minuten oder spätestens nach einer halben Stunde lässt dies nach.

Dein Testosteron-Spiegel sinkt. Doch nach 30 Minuten ist alles wieder im Gleichgewicht.

Deswegen warten Sportler oft 30 Minuten, um danach mehr "Männlichkeit" und "Pump" in das Training geben zu können.

Nö....Sex vor dem Sport oder vor Wettkämpfen ist kein Problem solange man sich nicht völlig verausgabt. ; )

Aberglaube.

Was möchtest Du wissen?