Stimmt es das man über der Lippe keine Pickel ausdrücken soll?

4 Antworten

Weil dann eine evtl. Blutvergiftung direkt ins Gehirn geht und dann ist aus die Maus...! Es seien an den Stellen oberhalb der Nase keine Lymphdrüsen, die das abfangen können! Hab ich zumindest schon mehrmals gehört! Ob´s stimmt? Hmm...!

Ich habe das früher öfter tun müssen - und ich lebe immer noch, kerngesund bin ich noch dazu.

0

Das „Ausdrücken“ der Akne-Effloreszenzen ist keine sinnvolle Alternative zur medikamentösen Therapie, sollte nur in Ausnahmefällen und durch geschultes Personal vorgenommen werden. Bei unsachgemäßer Durchführung drohen die Ruptur des Follikels bzw. die Vergrößerung der Wunde, Abszessbildung, Schmierinfektionen und zusätzliche Narben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Akne

Wegen des Abflusses des Blutes aus dem Gesichtsbereich oberhalb des Mundes über Venen, die Kontakt zum Gehirn haben, besteht die Gefahr, daß Keime ins Gehirn gelangen können und eine Hirnhautentzündung verursachen können.

Was möchtest Du wissen?