Stimmt es das man immer abnimmt wenn man bloß mehr verbraucht als man gegessen hat? Ist es dabei auch egal wie hoch oder wie niedrig das Defizit ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, dass stimmt und es funktioniert so: dein Körper muss zusätzlich zu deinem täglichen Kalorienbedarf extra kcal verbrennen, 1 kg = ca. 7.200 kcal, das Defizit soll aber nicht mehr als 300-400 kcal/Tag überschreiten, denn Abnehmen ist mehr als nur einfache Arithmetik und braucht Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt 1. auf die Person, und 2. auf die Situation an. Wenn dein Stoffwechsel normal & intakt ist dann nimmst du bei einem Defizit ab. Je größer das Defizit ist, desdo mehr nimmst du auch ab. Auf Dauer ist ein großes Defizit aber nicht die bessere Lösung, weil du dann im Hungerstoffwechsel bist. Da kann es dann auch mal sein, dass du zunimmst obwohl du im Defizit bist.

Also mehr als 100-200kcal im Defizit zu sein ist nicht ratsam, sonst kann es passieren, dass du in eine Essstörung gerätst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du mehr verbrauchst als du zu dir nimmst, muss dein Körper deine Reserven anzapfen. Also nimmst Du dadurch ab.

Umso größer die Differenz (bzw. das Defizit), umso mehr Reserven muss dein Körper abzapfen. Sprich Du nimmst mehr ab wenn das "Defizit" größer ist.

Jedoch schaltet der Körper sich in so eine Art Schutz-Zustand wenn Du über längere Zeit ein großes Defizit hast. Dann fährt der Stoffwechsel runter bzw. der Körper arbeitet irgendwie auf Sparflamme um deine Reserven nicht zu sehr zu beanspruchen. Daher lieber nicht übertreiben! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavieenrose12
12.07.2017, 15:50

Also würde man auch bei einem Defizit von 200 abnehmen?

0
Kommentar von Gedankenpolizei
12.07.2017, 15:52

Diese Antwort unterschreibe ich glatt mit!

1
Kommentar von Lavieenrose12
12.07.2017, 16:31

ähm ja. Ich meine wenn man 1000 gegessen hat, aber 1200 verbraucht hat ist nur ein Beispiel

0

Was möchtest Du wissen?