Stimmt es das man im Jahr 3 mal über 400 euro ( als aushilfe) gehen darf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also seit dem 01.01.2013 wurde die grenze für geringfügig beschäftigte auf 450€ angehoben. Auf das Kalenderjahr gerechnet sind dies demnach 5.400€ die mit keinem € überschritten werden dürfen. Sobals man drüber ist, ist man in einem sv und steuerpflichtigen arbeitsverhältnis.

ALLERDINGS darf man 2 mal im kalenderjahr über die 450€ kommen wenn es unvorhergesehen ist und wie gesagt nur 2 mal Im kalenderjahr war

ineedyouranswer 25.04.2014, 21:59

Danke für die Antwort :) hat mir sehr weitergeholfen

0
Janeisklaaa 26.04.2014, 09:27

Gerne :-) Falls du das und weitere Infos zum nachlesen brauchst, findest du alles bei der Internetseite der minijobzentrale

0

Was möchtest Du wissen?