Stimmt es das man für eine Katze 2 Katzenklos haben sollte?

8 Antworten

Nö, also ich kenne das so, wenn man mehrere Katzen hat, sollte mindestens jede ihr eigenes haben. Ich habe nur mal von "Problemkatzen" gehört, die am besten mehrere haben sollten, falls das solche sind, die gern mal in die Ecke pieseln und das Katzenklo auch nur einmal benutzen und dann nicht mehr reingehen. Und wenn sie dann ein zweites Mal müssen, einfach irgendwo hin machen.

Ich hab auch 1 Katze und 2 Klos!!!! Ins eine pinkelt sie ins andere macht sie groß. Ich hatte erst nur ein Klo, in das sie immer groß gemacht hatte, aber sie hatte überall hingepinkelt, also hatte ich ein 2. Klo besorgt und seitdem pinkelt sie nirgendwo mehr hin :D

Dieses Problem hab ich auch! Meine macht zwar beides in eines, aber ab und zu pinkelt sie auch irgendwo in die Wohnung hin. (Siehe meine Fragen) Haben uns jetzt ein zweites Katzenklo angeschafft, hoffe das klappt :) Welches Katzenstreu benutzt du? Wir nehmen Wolke 7 aber das wird mir für zwei zu teuer (14€ pro Sack)

0

Ich hab seit 2 Wochen ein kleines Kätzchen. Er hat am Anfang, als er nur ein Klo hatte, Urin unter der Blumenbank abgeladen und das größere Geschäft im Katzenklo. Seitdem wir 2 Klos haben, ist er sauber. Der Trend geht eben zum Zweitklo ^^

Katzentoilette mit oder ohne Deckel- was ist besser?

Frage an alle Katzenkloreinigungsfachkräfte- mit oder ohne Doktortitel! Katzeklo, Katzeklo- ja das macht die Katze froh- oder doch nicht? Neulich habe ich in einer Tiersendung gehört das man keine Katzenklos mit Deckel nutzen sollte. Begründung war- eine freilebende Mietze macht ihr Geschäft ,,mit ungehindertem Rundumblick"- eine Katze muss rechtzeitig potenzielle Feinde wahrnehmen und eine Flucht einleiten können. (Was sich bei Klos mit Dach als etwas Schwierig gestalten könnte) Ich hatte bis jetzt nur Bedeckelte Klos für meine Mietzen. (Verhindert es doch freifliegendes Streu) Habe bis jetzt auch noch in keinem Ratgeber gelesen das dies nicht OK wäre. Bin ein wenig verunsichert- soll ich meiner Mietze jetzt ein Klo ohne Haube besorgen? Meine Püppi hat sich noch nie bei mir beschwert, naja vieleicht motzt sie ja andauernd und ich versteh sie nicht? Welche Katzenklos nutzt ihr? Übertreibt die ,,Katzenpsychologin" mit ihrer Aussage? Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Warum gehen Katzen auf ein Katzenklo?

Ich habe eine Katze aufgenommen die bei eisiger Kälte herrenlos rumstreunte (keine Vermißtenanzeigen, im Viertel vermißt sie keiner).

Sie hatte mir Anfangs in die Wohnung gepinkelt, und nahm das Katzenklo nicht an.

Aber heute ging sie auf das Katzenklo! Eben beobachtet!

Aber warum hatte das die Katze gemacht, obwohl sie kein Katzenklo kannte? Ist ein junges Kätzchen!

Die können ja nicht wissen, daß wir es nicht so gerne haben, wenn in den Flur gepinkelt wird ^^

Woher kommt dieser "Instinkt"? In der Natur gibt es ja auch keine Katzenklos, da sch...en sie eben sonstwo hin ;)

Wäre echt mal interessant^^ Katzen sind total faszinierend :)

...zur Frage

Was kann ich machen wenn meine Katze kastriert ist und trotzdem überall hinmacht?

Ich habe bereits 2 Katzenklos ... bitte um Hilfe

...zur Frage

Welches Katzenstreu ist am besten?

Hallo, ich wollte mal die Katzenbesitzer unter euch fragen, welches Katzenstreu bzw. welche Sorte ihr am besten findet? Hab jetzt schon einiges ausprobiert, und mich nervt es, dass alles immer rumfliegt. Habt ihr Erfahrungen z. B. mit Pellets?

...zur Frage

Katze uriniert ständig ins Haus, was kann ich tun?

Hallo, wir haben 2 Katzen bei uns im Haushalt und wir haben sie schon seit 6 Jahren.

Eine unserer Katze uriniert seit ca. einem Jahr bei uns in Haus. Meine Eltern regen sich ziemlich drüber auf. Es ist nicht mehr so schlimm wie vor 2 Monaten, da hatte sie 2-3 mal am Tag ins Haus gemacht. Mittlerweile haben wir schon 4 - 5 Teppiche wegschmeißen müssen, da sie nicht mehr zu retten waren und ein Hochdruckreininger oder die Waschmaschine den Geruch auch nicht rausbekommen haben. Sie pinkeln in Betten und in die Ecken hinter dem Fernseher... Wir sind verzweifelt und wissen nicht was wir tun können. Meine kleine Schwester weint Täglich, da unsere Eltern sagen dass sie jetzt endgültig wegkommt, also die Katze.

-Wir haben 2 Katzentoiletten, die öfters die Woche gesäubert werden.

Lg Justin ich hoffe ihr könnt uns Helfen.

...zur Frage

Katze geht nicht ins Katzenklo und lieber im Haus. Grund?

Hallo Leute,

Unsere 6 Monate alte Katze macht uns derzeit etwas zu schaffen. Obwohl wir zuhause ein Katzenklo stehen haben, scheint sie nur ihre kleinen Geschäfte dort zu verrichten. Für die Größeren sucht sie sich dann einen Platz im Haus, wodurch das Haus natürlich auch nicht sonderlich gut riecht und wir auch schnellstens eine Lösung für dieses Problem brauchen. Das Komische ist, dass die Tür richtung Garten den ganzen Tag offen steht, damit sowohl unser Hund, als auch die Katze jederzeit nach draußen gehen kann. Die Katze treibt sich die meiste Zeit draußen rum und kommt zum Fressen und abends wieder rein, und uns dann ins Haus macht, obwohl die Tür nach wie vor offen steht. Die Katze weiß ganz klar, wo sich das Katzenklo befindet (steht im Kellerraum unter einem hohen, großen Tisch) und trotzdem geht sie dann weder nach Draußen, noch benützt sie ihre eigene Toilette. Sind schon alle etwas am Verzweifeln und hoffen, dass jemand nen guten Tipp hat, wie wir es ihr angewöhnen können, zukünftig ihre eigene Toilette zu benützen.. Hab gelesen, dass das auch ein Problem sein kann, wenn man den Ort des Katzenklos verändert. Zu Anfang stand es in dem Zimmer meines Bruders, was ihm schlussendlich doch zu viel wurde. Damals verrichtete sie ihr Geschäft noch brav dort. Als wir es dann in den Keller gestellt haben, scheinte sie aus Protest an Orte im Haus zu machen.

Wäre echt froh, wenn jemand nen guten Ratschlag hätte.. Danke im Voraus,

Tami

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?