stimmt es das man erst ab 10€ wegen Diebstahl angezeigt werden kann?

5 Antworten

Hallo,

bei geringwertigen Sachen ist es lediglich ein Antragsdelikt.

§ 248a
Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen

Der Diebstahl und die Unterschlagung geringwertiger Sachen werden in den Fällen der §§ 242 und 246 nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

Viele Grüße, JS

Danke Jurastudenten :)

0

Nein, das stimmt selbstverständlich nicht, eine Strafanzeige wegen Diebstahl bekommt man immer. 

Nein?! Du kannst beim Diebstahl von Taschentüchern auch angezeigt werden...je höher der Wert der Ware, desto höher die Strafe.

was kann man machen wegen Falsche Behauptung?

mein Nachbar hat mich angezeigt wegen Diebstahl mein Nachbar hat immer vor die Tür schuhe und das sind jetzt weg 

und weil alle Nachbar nicht da war nur ich alleine behauptet die das ich es hätte polizei war auch bei mir und weil ich das nicht hab habe ich auch gesagt durchsuche mein wohnung

was kann man genau dagegen machen danke im voraus

...zur Frage

Anzeige Sachbeschädigung, Diebstahl?

Also ich bin 17 wurde in meinem leben 2 mal angezeigt. 1mal wegen Sachbeschädigung es kam nicht zur anklage musste Sozialstunden machen damit es nicht zur anklage kommt.

Und 1mal wegen angeblichen Diebstahl wurde eingestellt.

nun wollte ich fragen was bei mir raus kommt wenn ich einer personenkontrolle unterzogen wird, sagt dann die leitstelle 2 anzeigen, oder stehen nur verurteilungen drin.

...zur Frage

Vorladung von der Polizei. Ladendiebstahl. Was kommt auf mich zu?

Hey liebe Community, so unzwar habe ich vor ca 1 Monat in einem Laden ein Parfüm, Kaugummi und ein Energy Drink geklaut und wurde erwischt. Ca. 15€ insgesamt .. So jetzt hab ich Post bekommen von der Polizei zu einer Vorladung. Aber ich habe keine Vorstellung was auf mich zu kommt. Werden die mich auseinander nehmen und alles rausquetschen oder werden die mich nur auffordern die Tat zu gestehen? Ich habe keine Ahnung was kommt. Hat jemand evtl Erfahrung und kann mir helfen? Muss ich aussagen? Und wenn ja ist das gut ? Ich mein ich werde schnell rot und das kann natürlich Verdacht geben auf was völlig falsches ... Und ja also es war nicht das erste mal das ich geklaut habe :( Deswegen werden die sicher fragen ob ich das schonmal getan habe und wie oft ... was soll ich dan sagen? Bitte helft mir BITTE Ich bin fast am verzweifeln grade Ja Ich bereue es zu tiefst gestohlen zu haben aber es war eben verlockend :( Ich mache das nie wieder mehr Und ich bin 16 Jahre

...zur Frage

Anzeige wegen Diebstahl trotz rückgabe?

Wenn jemand etwas zu mir stellt und ich mich erst weiger ihn zurück zu geben und er dann die polizei anruft und ich ihn dann zurück gebe, kann er mich dann trozdem anzeigen?

...zur Frage

Diebstahl wegen Bild was jetzt?

Meine Freundin ist erst 13 und noch nicht strafmündig

Sie hat ein Bild von jemand anderen benutzt und hat Angst dass sie angezeigt wird weil sie das Bild an Leute weitergeschickt hat und gesagt hat dass sie es wäre

was passiert dann da? Wie viel muss man für eine Anzeige bezahlen und was wird passieren ,weil sie ist ja strafmündig. Müssen dann die Eltern ins Knast?

...zur Frage

14 Jähriger Sohn holte das geklaute Handy seines Bruders mit der Spielzeugpistole zurück kann man das Verfahren einstellen lassen?

Mein Jüngster wurde von einem schulbekannten 17 Jährigen abgezockt. Leider hat mein 14 Jähriger Sohn das ganze in seine Hand genommen seine Spielzeugwaffe mit seinen Modellbaufarben so angemalt dass sie echt aussieht und das Handy gegen Abend am Jugendzentrum mit Gewalt zurückgeholt. Hat auch geklappt dummerweise rief ein Betreuer des Jugendzentrums die Polizei mein Sohn wurde verhaftet. Kann man das Verfahren einstellen lassen weil er erst 14 ist noch niemandem was zu leide getan hat. Mein Sohn ist ein normaler Junge aus gutem Hause der 17 Jährige ist ein wirklich schlimmer Finger mit Mihigru der hatte als 17 Jähriger meinen 12 Jährigen Sohn gedroht ihn zusammenzuschlagen. Ich mein ja nur vor dem Hintergrund sollte lieber er bestraft werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?