Stimmt es das man durch Krafttraining nicht wächst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich bin mir sicher, ich habe dir diese Frage schon einmal beantwortet.
Ebenso die anderen Mitglieder ;).

Nein es ist nicht schädlich, solange alles im Rahmen bleibt. Und die Kniebeugen mach bitte ohne Gewichte.

Gruß
Manuel20

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
21.02.2016, 11:17

Gibt es keine andere Übung, was ich Ausführern kann mit gewichten, ohne Gelenke, Wachstum oder etwas anderes zu Schaden? Und was ist mit beinpresse?

0
Kommentar von Manuel20
21.02.2016, 11:19

Mein Programm besteht aus Liegestützen, Rückenstärkungsübungen, Yoga und Ausdauer. Wenn du eine genauere Anleitung benötigst, kontaktiere mich gern. Gruß

0
Kommentar von Manuel20
21.02.2016, 11:27

18

0
Kommentar von Manuel20
21.02.2016, 11:27

warum??

0

Das habe ich von unserer Tochter auch schon gehört. Ob es stimmt, weiß ich nicht, aber in der Tat gibt es dieses Gerücht. Vielleicht wird es ja von unsportlichen Leuten gezielt verbreitet.

Unsere Tochter ließ dazu neulich folgendes vom Stapel:  

"Bei uns in der Klasse sind ein paar kleine Jungs. Die einen trainieren aus Frust, damit sie wenigstens muskelbepackt aussehen, wenn sie schon nicht die Körpergröße erreichen. Die anderen wären wohl noch gewachsen und ham sich's selbst verbaut.  

Beide Arten der Kleinen glauben, das macht sie attraktiver und wir Mädels würden dann denken: Naja, der ist zwar klein, aber durchtrainiert."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
21.02.2016, 11:32

Was denkt den ihr Mädels darüber?

0

Ja vor allem bei rücken Übungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?