Stimmt es das man durch corsagen eine gewichtszunahme am bauch vorbeugen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das stimmt nicht.

Eine Corsage nimmt dem Körper auch noch die Notwendigkeit, sich aus eigener Muskelkraft Halt zu verschaffen. Somit werden gerade an Bauch und Rücken noch weniger Kalorien verbraucht, und die Muskeln bauen sich noch weiter ab. Aber gerade Muskeln sind die Organe, die Kalorien verbrauchen, sogar im Ruhezustand. Der Bauch wird schlapper, der Kalorienverbrauch geringer, möglicherweise auch die Atmung schlechter, auf jeden Fall die körperliche Spannkraft schlechter, aber Fett wird keinesfalls abgebaut! Und einer Anreicherung von Fett nicht vorgebeugt. Im Gegenteil, wo Muskeln verschwinden, reichert sich gern Fett an.

Theoretisch ja. Das ist dasselbe Ergebnis, wie man es im Kleinen bei einem Ring sieht, den man über viele Jahre trägt, und dabei stetig zunimmt. Der wird ja auch nicht irgendwann gesprengt, sondern man kann ihn einfach nicht mehr abziehen.

Da müsstest du dich aber wirklich heftig schnüren (lassen), wie die armen Frauen bis zum 1. WK das noch ertragen mussten. Damit schädigst du deinen Rücken und deine inneren Organe. Und du musst bedenken, dass du trotzdem weiter zunimmst, wenn du an deinen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten nichts änderst, aber an anderen Stellen. Es quillt dann eben oberhalb und unterhalb des Panzers raus.


Was möchtest Du wissen?