Stimmt es das man bei unter 10 Zoll Penislänge keine Chance bei Frauen hat?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir reden hier von 25 cm, damit wärst du schon Pornodarstellergröße, hör nicht auf solchen Mist, keine meiner Beziehungen hat mit der Penisgröße angefangen und keine hat damit geendet, also mach dir keine Sorgen.

Wer sonst nichts hat der braucht einen Schwanzvergleich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Was soll ich sagen? Ich bin ein Mann?

Mit einem Minimum an geistigem Volumen könnte man auf die Idee kommen, dass das Gebiet der USA nahezu menschenleer wäre, sollte dieses unsinnige Gerücht zutreffen.

Vielleicht haben die wenigen Glücklichen ja alle Weibchen begattet ?!

0

Ich weiss ja nicht, wie alt du bist...... Aber, das sind 25,4cm - jetzt denk einfach mal nach ;-) Kann mir vorstellen, dass sich - wenn überhaupt - wenige % der Männer überhaupt im Bereich +20cm befinden.

Also ich habe gerade nach geguckt ein Zoll sind 2.5 Zentimeter :D

Ich weiss

0

Nein, das stimmt nicht.

Der Durchschnittliche Penis von Erwachsenen ist steif ca. 13-14cm lang, die Scheide ist jedoch nur ca. 8-12cm lang, ein zu großer Penis kann da sehr leicht sehr Schmerzhaft werden.

Außerdem ist die Größe den meisten Frauen ziemlich egal.

Und nur mal so nebenbei, das wären über 25cm. Soviel haben die wenigsten.

Die Vagina ist ein dehnbarer "Schlauch" aus Schleimhaut, ähnlich beschaffen wie der Mund. Wenn sie erregt ist, entspannen sich die Muskeln rund um die Scheide. Die entspannte Vagina kann das Volumen eines erigierten Penis mit Hilfe der Feuchtigkeit, die sie bei Erregung produziert, aufnehmen. Auch hebt sich der Muttermund und macht den Weg freier.

1
@FragDenis

Wenn der Penis dann aber trotzdem ohne Gefühl einfach nur reingeprügelt wird, wird es für die Frau wohl eher nicht so angenehm.

0

Was möchtest Du wissen?