Stimmt es das Mädchen Musik besser verstehen als Jungs?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

kein plan 50%
Jungs kapieren musik besser als Mädchen 50%
Mädchen kapieren musik besser als Jungs 0%
du hast kein geschmack für musik 0%

9 Antworten

Ich kann dir versichern, dass es keinen Unterschied hinsichtlich des Verstehens von Musik bezogen auf das Geschlecht gibt. Außerdem geht es doch hierbei um den Songtext, der ist mehr lyrisch als musikalisch. Da das weibliche Geschlecht als emotionaler gilt, kann ich mir vorstellen, dass ihnen der Songtext näher geht als Männern - aber das ist jetzt nur eine willkürliche These. Und du wirst sehr wohl einen Geschmack für Musik haben, nämlich deinen eigenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
20.11.2016, 02:36

Wenn es so ist, wie Du sagst, warum gibt es dann bspw. keine weiblichen Math-Rock- oder Progressive-Rock-Bands? Wieso gibt es so gut wie keine weiblichen Drum&Bass-Produzenten, zumindest deutlich weniger als in der Techno/House Music? Warum ist Jazz männlich dominiert, während die Damen - wenn überhaupt - fast ausschließlich am Mikrophon Platz finden?

0

Musik kann man nicht verstehen - nur empfinden. Texte gehören wiederum aus meinen Augen eher zu Lyrik und haben mit der Musik selber absolut nix am Beutel.

Deine Freundin sollte sich Dir gegenüber toleranter verhalten und Dich nicht so herablassend behandeln. Als selbsternannter Musikkenner müsste sie sich eigentlich harmonischer geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jungs kapieren musik besser als Mädchen

Was meinst Du mit besser verstehen? Im (nennen wir es mal) "akademischen" Bereich haben die meisten Damen nur wenig Ahnung (ist erfahrungsgemäß nun mal so, das bestätigen auch zahlreiche Magisterarbeiten). Deswegen sind Genre-Analyse und Genre-Diskussionen auch eher unter männlichen Musikhörern verbreitet.

Die Damen gehen, wie Du selbst erkannt hast, eher emotional an die Sache heran. Denen ist das Genre Wurscht, solange der Song sie nur irgendwie berührt.

Davon ab: die meisten Songs, die als traurig, melancholisch und einfach nur als schön bezeichnet werden, berühren mich auch nicht sonderlich. Viele davon gehen eher als schmalztriefend durch. Aber so ist's mit der Pop-Welt. Der schmale Grat zwischen Kunst und Kitsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
19.11.2016, 23:20

Deswegen sind Genre-Analyse und Genre-Diskussionen auch eher unter männlichen Musikhörern verbreitet. 


So wie ich die gF Historie in einigen Musiktags in Erinnerung habe, würde ich dir absolut recht geben.


0

Generell würde ich nicht sagen, dass Mädchen Musik besser verstehen, und dass du den Sinn des Liedes nicht verstehst, hat auch nichts mit Sinn für Musik zu tun ^^ Ist halt einfach so, passiert :'D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kein plan

Das ist unterschiedlich, bei manchen Liedern verstehst du den Sinn besser als deine Freundin.

LG;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ist anderst, würde nicht sagen das dies vom Geschlecht abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat weder was mit Geschmack oder dem Geschlecht zu tun, lediglich mit deiner Interpretationsfähigkeit.
Was für ein Lied war das denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KoLiXXDD
19.11.2016, 21:02

das lied war sowas wie dieses tubeclash hellseher aber es war ein anderes lied (ich kann mich nicht mehr erinnern)

0

Nein das kannst du nicht so pauschalisieren. Ausserdem geht es bei euch um die Lyric und nicht um die Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine kleine Frage - hast du nur langeweile oder meinst du das ernst? :D 

aber wenn ich zweiteres annehme, hier meine Meinung,

Musik zu verstehen hat nichts mit dem Geschlecht zu tun sondern mit der Person, 

vielleicht denkst du ja mit der anderen Gehirnhälfte als deine Freundin,

 es gibt eine logische und emotionale Hälfte und wenn du das Lied nicht verstehst

 oder bzw. die Emotionen die deine Freundin aus dem Lied bezogen hat nicht nachvollziehen kannst, dann denkst du mit der Logischen und sie mit der emotionalen -

 oder du bist einfach ein bisschen dusselich :D oder du hast einfach nicht zugehört..

Um noch einmal auf deine Frage einzugehen, sie ist etwas unnötig, da sie auch mit normalen  Menschenverstand zu beantworten ist - und das Musikverstehen hat nichts mit dem Geschlecht zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?