Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 2011 beträgt der Alkoholkonsum in Russland 15,76 Liter pro Person (über 15 Jahre) und Jahr. Der Konsum in Deutschland beträgt 12,81 Liter. D.h. der Konsum in Russland ist 20% höher als der in Deutschland, die 15 Liter entsprechen aber höchstens etwa einer Flasche Wodka pro Woche.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Alkoholkonsum


Stimmt das, dass jeder Deutscher ein Nazi ist, alle Muslime Terroristen und alle Amerikaner fett sind?

Das was du da sagst, nennt man Nationalklischees / Stereotypen. "Niedlicher Rassismus" der auf Vorteilen beruht weil einst eine gewisse Anzahl an Menschen aus der jeweiligen Nation einen einprägsamen Eindruck hinterlassen hat.

Bin selber Russland-Deutscher und ich trinke überhaupt keinen Alkohol sowie die meisten meiner Bekannten und Verwandten.

Derartige extreme Tätigkeiten üben meisten sozial schwache Menschen aus oder auch einfach Menschen mit starken Problemen.


Chill mal das ist eine harte Unterstellung. Rassistisch ist nur wer rassistisch denkt (so wie du) vielleicht wollte er nur so fragen und hat sich nichts rassistisches dabei gedacht

0
@Fatimh

Vielleicht interpretierst du auch einfach "Niedlicher Rassismus" hart. War ja nicht auf die Person, sondern auf die Aussage bezogen. ;)

0

Hallo! Das ist natürlich falsch und ein Vorurteil, alles Gute.

Was möchtest Du wissen?