Stimmt es das in Vaseline Erdöl drin ist was wiederum krebserregend ist?

6 Antworten

Erdöl ist ein Gemisch aus sehr viel verschiedenen Bestandteilen. Vaseline wird aus bestimmten Bestandteilen des Erdöls gewonnen.

Bestimmte Bestandteile des Erdöls wie zB polyzyklische Aromaten sind definitiv krebserregend und müsse daher beim Herstellungsprozess der Vaseline entfernt werden.

Also wenn du ganz sicher gehen willst, dann suche nach Alternativen, z.B Kokosfett (pflanzliche Rohstoffe) oder Butterfett (tierische Rohstoffe)

es wird aus Erdöl hergestellt. "Vaseline (Petrolatumpharmazeutisch Vaselin (Vaselinum album = ‚weißes Vaselin‘, Vaselinum flavum = ‚gelbes Vaselin‘)) ist ein salbenartiges Gemisch aus festen und flüssigen Kohlenwasserstoffen aus Erdöl mit einem Schmelzbereich von 38 bis 58 °C" (wikipedia)

“Vaseline (Petrolatum, pharmazeutisch Vaselin (Vaselinum album = ‚weißes Vaselin‘, Vaselinum flavum = ‚gelbes Vaselin‘)) ist ein salbenartiges Gemisch aus festen und flüssigen Kohlenwasserstoffen aus Erdöl mit einem Schmelzbereich von 38 bis 58 °C.”

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vaseline

Du hättest einfach nur googlen müssen.
Außerdem bringt das rein gar nichts, den Wimpern interessiert es nicht ob sie mit Fett eingeschmiert werden.

Was möchtest Du wissen?