Stimmt es das in fisch stäbchen nur reste drin sind?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Fischstäbchen sind der Stiftung Warentest zufolge meist solide Kost, doch kann die Qualität sehr unterschiedlich sein. Von insgesamt 23 Produkten wurden jeweils neun mit "gut“ und "befriedigend“ beurteilt, wie die Stiftung in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift „test“ berichtet“. Vier Produkte bekamen die Note "ausreichend“, eine Marke war "mangelhaft“. Die meisten getesteten Fischstäbchen bestanden aus Alaska-Seelachs.

Bei fast allen Produkten handelte es sich laut Stiftung um Qualitätsware, die weder zerkleinerten Fisch noch Gräten enthielt. Auch die Vorschrift, wonach ein Fischstäbchen aus mindestens 65 Prozent Fisch und 35 Prozent Panadenhülle bestehen muss, hielten die Hersteller überwiegend ein.

Allerdings ließ die sogenannte sensorische Qualität – also gemessen am Geruchs- und Geschmacksempfinden – laut "test“ gelegentlich zu wünschen übrig: So hätten sie teils alt und fade geschmeckt.

http://www.welt.de/wirtschaft/article1841479/Fischstaebchen_sind_besser_als_ihr_Ruf.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem großen Teil, ja. Und das wird dann zusammengepreßt. Das ist aber nichts schlechtes, die Kleinteile kann man so verwerten und braucht sie nicht wegzuwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maikel196
13.10.2011, 01:13

Zu 100 Prozent beste Filets

0

Fischstäbchen sind zwar aus mehreren Teilen von Fischfilet zusamengeklebt bzw gefrostet und danach in Form gesägt aber die Qualität ist fast immer top.

Es gibt ein Produkt in welchem Fisch-Reste verarbeitet werden und zwar Fischfrikadellen. Letztere werden in Bezug auf die Zusammensetzung gerne mit den Fischstäbchen verwechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - das stimmt nicht. MEist sind es gute Fischfilets vom Seelachs = Kabeljau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und selbst wenn es so wäre.Wir haben schon so oft Fischstäbchen gegessen und leben immernoch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das stimmt kotz ich gleich,weil ich eben Fischstäbchen gegessen habe (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sergon
13.10.2011, 00:51

Die schmecken aber so lecker :-D

0

stimmt es, dass fischstäbchen zusammen geschrieben wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreitenSportler
13.10.2011, 00:50

Stimmt es, dass das Wort "Fischstäbchen" und das erste Wort im Satz, groß geschrieben werden?

0

Hallo

Lass dich nicht verarschen , alles qualitäts Ware 100 Prozent Filets , ohne Reste

Gruß Mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sergon
13.10.2011, 01:30

Dankeschön Mike!!

0

Es ist eben nicht aus 'einem' 'ganzem' Fisch.

Da sind viele verschiedene ''Körperregionen'' zusammengepresst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles nur gepresstes Fleich, habe ich im Fernsehn gehört. Also keine Breimasse, aber Stückchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid euch lieber im Klaren, was ihr der Welt anrichtet, wenn ihr solche Produkte kauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na irgendwo muss doch der Kehricht rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein stimmt nicht,weil:Auch die Reste vom Fisch,sind Fisch,:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es gibt welche, aber nicht alle...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?