Stimmt es das in Augsburg der NC für Jura 3,4 ist?

3 Antworten

Jepp, die letzten Jahre war er jedenfalls immer um den Dreh rum von 3,4

https://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studienberatung/bewerbung/downloads/ncws1617.pdf

Danke! wieso ist der so weit runter gegangen ?

0
@tokan99

Vermutlich weil sich viele mit 3er Schnitt Abo dafür beworben haben und die versuchen immer alle Plätze voll zu bekommen wegen dem Zuschuss. 

Ich hatte damals einen 2,5 Abischnitt und habe das Jura Studium nicht geschafft. Zwar sagt der Abischnitt nichts über die Intelligenz an sich aus, sondern eher über den Ehrgeiz, aber wenn du in Jura nicht von Anfang an mit Herz und Nieren dabei bist, kannst du es vergessen. 

0

Dann hat dieser studiengang an dieser hs/uni offensichtlich nicht sehr viele bewerber.. Woran das nun liegt wäre interessant zu wissen^^

an anderen Unis ist der so 2.5 das wundert mich weil der ja oft im Einser Bereich war.

0

gibt wohl einfach zu wenige bewerber auf zu viele plätze.. Jura studieren hört sich auch prinzipiell schon sehr trocken an, da wundert es mich eigentlich nicht, dass es so wenige nur studieren^^

0

Vermutlich ist die Nachfrage nicht so groß, weil es eh schon viele zu viele Juristen gibt und es sich rumgesprochen hat, dass man ohne ein Prädikatsexamen lange nach einer halbwegs akzeptablen Stelle suchen kann.

0

Ein Grund liegt auf der Hand:

Ein Jura-Studienplatz in Augsburg ist sehr viel billiger als ein Medizin-Studienplatz in München.

0

Wenn du 3,4 im.abi warst, dann studiere nicht jura.

ich hab noch kein abi

0

ich habe mich aber umgeschaut und habe entdeckt das der NC für Jura 3,4 ist

0

Wer Intelligenz nach dem Abiturnotenschnitt misst sollte niemanden vorschreiben was eine Person zu studieren hat..

1

Ich spreche aus eigener Erfahrung: Die Abiturnote hat nichts damit zu tun, ob man für das Jurastudium geeignet ist oder nicht.

1,0er können absolut fehl am Platz sein, genauso wie 3,9er super gut sein können.

0

Jura studieren mit einem schlechten NC!

Hallo ihr,

ich habe ein dringendes Anliegen! Ich mache momentan Abi und werde vorraussichtlich einen Schnitt von 2,8-3,0 bekommen. Mein Ziel war es, Jura zu studieren. Entweder in Leipzig, oder in Augsburg, denn dort war dieses Fach nicht zulassungsbeschränkt. Ich hatte auch überlegt, mich in Mainz zu bewerben, allerdings dann zum SS 2014, da letztes Jahr zum SS alle reingekommen sind..Nun ist es so, dass dieses Jahr Mainz zum SS einen NC von 2,1 hatte und Augsburg und Leipzig nun zulassungsbeschränkt sind..in den letzten beiden Städten würde ich mich zum WS 2014 bewerben, da ich ab Sommer ein halbes Jahr weg bin.

Hier meine Frage: Weiß jemand, ob sie die Zulassungsbeschränkungen wieder aufheben, oder wie meine Chancen aussehen, dass ich vielleicht doch genommen werde? Hat jemand das selbe Problem? Bitte um Rat!

...zur Frage

Von Uni ohne NC auf Uni mit NC?

Hallo, da ich dazu noch nichts gefunden habe frag ich einfach hier. Angenommen man würde auf einer Uni in Deutschland (ohne NC) Jura für ein Semester studieren und dann beschließen, das selbe Fach auf einer Uni zu studieren, die für Jura einen NC hat ! Könnte man das Fach dann studieren obwohl man den NC nicht erreicht hat nur weil man damit schon auf einer anderen Uni angefangen hat ?

...zur Frage

was ist NC?

hallo zusammen,

bin in der 11. klasse und überlege jura zu studieren, immer wenn ich mich über jura versuche schlau zu machen lese ich immer etwas über NC und wo man jura ohne NC studieren kann. meine frage ist jetzt was dieses NC heißt oder ür was es steht.

würde mich über schnelle antworten freuen :-) .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?