Stimmt es das ich Geld "verbrenne" wenn ich z.B. 1500 € auf einem Sparbuch liegen lasse?

8 Antworten

mal davon abgesehen, dass es auf ein Sparbuch keinen Zins von 2.7% gibt.......die Inflation, also die Geldentwertung ist höher als 2.7% das heißt, dass die Zahl auf deinem Kontoauszug zwar höher wir, aber deine Kaufkraft (was du damit kaufen kannst) weniger

Inflationsrate ist im April 2,1% gewesen, wenn Du 2,7% Zins bekommst, hast Du ja einen Gewinn, also die Inflation ausgeglichen. Es kommt also 2,7% mehr raus als Du eingezahlt hast, durch die Inflation ist es aber nur 0,5% mehr Wert. Falls Die Inflation so bleibt. Aber sind es wirklich 2,7%. Kann ich gar nicht glauben!

2.7% warum nicht.

Ich habe 3.25% momentan am Sparbuch.

0

bei einem normalen Sparbuch bekommt man ganz einfach keinen derart hohen Zinssatz, den gibt es weder beim Sparbuch, noch bei Tagesgeldkonten, sondern nur bei Festgeld über mindestens 2 Jahre. Sobald der Zinssatz höher ist als die Inflationsrate, "verbrennt" man natürlich kein Geld mehr - vorausgesetzt, die Zinsen bewegen sich innerhalb der Sparerfreibeträge und sind steuerfrei gestellt. Bei einem Betrag von 1500 Euro lohnt es sich allerdings nicht, sich darüber Gedanken zu machen - für den Betrag bekommt man noch nicht einmal ein vernünftiges Essen.

Riesterrente oder auf Sparbuch sparen?

Ein bekannter hat uns davon abgeraten eine Riesterrente abzuschließen (Mache ab Sep. eine Ausbildung). Kann sein, dass ich das falsch verstanden habe, aber ich habe gehört, dass man später vom Staat nur soviel bekommt, dass der gesetztliche Rentenbetrag aufgefüllt ist, und wenn ich doch jetzt eine Riesterrente habe (von der ich gedacht habe, dass ich sie extra zur normalen Rente bekomme), dann "füllt" die doch diesen Betrag und ich bekomme weniger vom Staat. D.h. ich habe fast umsonst gespart (?). Stimmt das so?

Und wenn ich jetzt auf mein Sparbuch für meine Rente sparen würde und mir dann später immer davon was auszahlen lassen würde, hätte das Auswirkungen auf meine staatliche Rente, also dass ich weniger bekomme?

...zur Frage

Gibt es einen Lagotto Romagnolo auch für weniger als 1500 Euro?

Hallo! Mein Freund und ich, wir wollen uns diesen Sommer einen Welpen zulegen, nämlich einen Lagotto Romagnolo. Wir haben uns beide in ihn verliebt, jedoch liegen 1500 Euro über unserem Budget.Kann uns jemand einen Tipp geben? Vielen Dank

...zur Frage

kontostand stimmt nicht

auf dem konto ist mehr geld drauf und auf dem kontoauszug weniger geld woran kann das liegen ?

...zur Frage

Esse ich zu wenig für 13 Jahre ?

Hallo erstmal , ich bin 13 Jahre alt und seit kurzen sehr sportlich (verbrenne jeden tag umgfähr 400 kcal) und nehme (nach meinet Fitness app) jeden tag etwa 1500 kcal zu mir (die app heißt Lifesum) . Es kann natürlich auch an der app liegen . Jetzt zur Frage . Ich fühle/ bin auch aus ärztlicher Sicht zu dick . Jetzt versuche ich abzunehmen. Sind 1500-1700 kcal für mich genug , oder mehr , oder weniger ?

13/w/176/78kg

...zur Frage

Sollte ich die Inflation wirklich berücksichtigen, wenn ich Geld über Jahrzehnte anlege?

In einem so großen Zeitraum geht die Inflation doch auch wieder zurück, eventuell sogar bis zu einer Deflation.

Mache ich einen Gedankenfehler? In wie fern ist die Inflation relevant für mich als Anleger?

...zur Frage

Kann ich an einer anderen Bank ein Tageskonto anlegen (wegen hohen Zinsen) und wie sicher wäre das, bspw. bei einer Bank wie ING-DiBa?

Ich bin Kunde bei der Sparkasse und möchte gern so etwas wie ein Sparkonto eröffnen. Zuerst wollte ich ein Sparbuch anlegen, doch jetzt überlege ich ob ich vielleicht ein Bausparvertrag eröffnen soll (in dessen ich 7 Jahre nicht zugreifen könnte), oder ein Tageskonto mit höheren Zinsen anlegen soll. Das Tageskonto würde ich aber dann an einer anderen Bank anlegen, jedoch besitze gleichzeitig ein Konto bei der Sparkasse (bin da etwas planlos). :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?