Stimmt es das hoher Testosteronspiegel zu starkem Bartwuchs führt, werde häufig mit dem Nikolaus verwechselt?

5 Antworten

Ja Testosteron läßt Bärte sprießen, allerdings sollte man ihn nicht so lang wie ein Nikolaus oder Weihnachtsmann tragen, damit man nicht als solche angesehen wird. Auch kann man so leicht mit einem Waldschrat verwechselt werden. Auch Berber fallen da einem ein.

41

Was ist so schlimm mit dem Nikolaus verwechselt zu werden?

0
55
@mulano

na-ja, als junger Mann sollte man doch nicht wie ein Nikolaus aussehen, das ist nem Waldschrat oder einem älteren Stadtstreicher vorbehalten.

Vergiß nie, dass ganz bestimmte Asooziationen von den meisten Menschen erfolgen, das steckt nun mal in uns drin.

wir haben so was wie ein inneres Imago, das uns sehr viel mehr leitet, als all die klugen Worte von anderen.

0

Ja, alle männlichen Wesen mit Bart werden mit dem Nikolaus verwechselt........besonders wenn der Bart dann weiß ist.

Wenn das so wäre,dann hätte ich so ein Bart wie Gandalf von Herr der Ringe :-,)

Bart wächst nur an bestimmten Stellen mit 21, ändert sich da noch was?

Hallo. Ich bin 21 Jahre alt. Ich habe einen langsamen Bartwuchs. Wenn mal Haare kommen, sind die meistens am Kinn, Hals und an der Oberlippe. An den Wangen wächst praktisch nichts, oder nur ganz fein und an bestimmten Stellen, es gibt sozusagen keinen Übergang zwischen Kopfhaar und Kinn. Auch der Übergang vom Schnauzer zum Kinn ist minim. Siehe Profilbild

Ich habe einen bekannten Testosteronmangel, der jedoch unter Therapie ist. Die Dosis müssen wir noch steigern da es immer noch nicht im Norm-Bereich ist.

Nun zu meiner Frage: Kann da noch was passieren? Mir ist bewusst, dass durch häufiges Rasieren der Bart NICHT dichter wächst. Und "froh sein" mich nicht oft zu rasieren bin ich auch nicht unbedingt. Mir gefallen Bärte sehr ;)

Ich möchte nur wissen, ob sich in meinem alter noch was entwickeln kann und falls der Testosteronspiegel gut ist, sich auch noch was tut?

Danke

...zur Frage

Androgenspiegel beim Mann senken?

Hallo, Wie kann man den Androgenspiegel beim Mann senken, also das Testosteron und Dihydrotestosteron um das Körperhaarwachstum im Gesicht und am Körper zu verringern und um die Talgproduktion (Pickel usw.) im Griff zu bekommen. Optimal wäre in natürlich zu senken oder gibt es irgendwelche Tricks????? Und ja ich bin mir sicher, dass ich ihm senken will.

...zur Frage

Bartwuchs wird durch Nassrasur stimuliert / angeregt?

Hallo, habe vor ein paar tagen in einem artikel gelesen, dass der bartwuchs durch die nassrasur angeregt werden soll. kann das sein? auf jeden fall hieß es dort auch, dass man im vergleich zum trockenrasierer den bartwuchs verbessern könnte, weil man beim nassrasieren irgendwie die tiefer sitzenden haare entfernt und durch das peeling den bartwuchs an sich anregt und der trockenrasierer nur "oberflächlich" die barthaare enfernt..also nicht so gründlich.

ist das nur gelogen oder stimmt das? bzw warum kann das einfach nicht stimmen?

danke schonmal

...zur Frage

Warum haben die meisten Asiaten einen sehr schwachen Bartwuchs?

liegt es an deren Testosteronproduktion?

...zur Frage

mit 30 kaum Bartl, kein Testo?

ich habe kaum Bartwuchs, nur etwas an der Oberlippe und am Kinn. Auch meine Stimme klingt etwas hoch. Habe ich zu wenig Testosteron? Wo kann man das überprüfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?