Stimmt es das Hartz IV-Empfänger sogar Geld für Weihnachten bekommen?!

13 Antworten

ich bin alleinerziehende mutter von einem 15 jährigen, mir bleiben nach bezahlung meiner fixkosten..strom telefon usw. genau 380 euro abzüglich das taschengeld für meinen jungen. seit august diesen jahres bin ich komplett arbeitslos, weihnachten fällt bei uns aus..es reicht hinten und vorne nicht.nicht mal für einen baum...weihnachtsgeld und andere zuwendungen vom amt sind schon lange gestrichen...da gibt es nichts. wer behauptet das es ihm gut ginge mit hartz IV , weiß ich nicht wie das gehen soll..alles wird teurer..hartz IV empfänger sollen rücklagen bilden für gewisse nachzahlungen von strom und nebenkosten ( so im odenwaldkreis ) von was denn bitteschön...wünsche euch trotzallem eine harmonische und stressfreie weihnachtszeit.. lg Tine

Hallo, Immer das gejammere Hatz4 und kein Geld für weihnachten ,ich frage mich was die leute immer mit ihren geld machen? Gut große Sprünge kann Mann nicht machen, aber wenn Mann auf die preise achtet und genau kuckt wo Mann einkauft dann kann mann auch weihnachtsgeschenke kaufen.Ich bekomme auch Hatz4 und habe 3 kinder und trotzdem haben wir einen großen echten Baum und genug Geschenke liegen auch darunter. Und auserdem hatt Mann ja genug Zeit um was für die Kinder zu holen . Und wenn Mann sich ansieht wieviel Hatz4 es giebt bei einer Farmielie mit 2-3 Kinder ,das ist mehr als ein nomaler Arbeiter Verdient.

dann muss das eine sehr neue entwicklung sein - bisher gab es so ein weihnachtsgeld nicht...und wird es auch mit sicherheit nicht geben!

bei unterstützung für dein eintritt in die schule bei ertsklässlern weiss ich es nicht so genau - kann sein, dass da das amt was gibt, denn es mus doch einiges angeschafft werden - aber auch da wird es nicht die welt sein - wenn man überhaupt etwas bekommt...

wie soll das amt z.b. weihnachtsgeld erklären: auf der einen seite wird dir jeder cent, den du dazu verdienst, hoch und runter abgerechnet - und da soll es aufeinmal für hartz IVler sonderzuwendungen geben? lg

Wahrscheinlich schreibt das A-Amt zum Ende des Jahres jeweils einen Brief an Santa Claus. Wenn da nix bei rüberkommt, haben die dann ja keine Schuld mehr :~{}

0
@erweh

genau - dass nennt man dann schuld delegieren und seine hände in unschuld waschen... ;-)

0

Hartz 4, wer kennt sich ein bisschen aus?

Hallo

Ich habe am 22.05.17 einen Antrag auf Arbeitslosen II gestellt. Es hat sich mit der Bürokratie wieder mal sehr lange hingezogen und somit wurde dieser Antrag erst gegen Ende Juli bewilligt.

Es kam aber nicht ganz so wie ich dachte es erwarten zu dürfen, den Informationen gemäß die ich bezüglich dieser Angelegenheit bekommen habe.

Der Antrag wurde erst ab dem 01.06 bewilligt, und zudem wurde für diesen Monat nur ein Bruchteil des sonstigen Leistungsumfangs ausgezahlt. Nur ab dem Juli und dem kürzlich begonnenen August, habe ich den vollen Regelsatz der Grundsicherung ausgezahlt bekommen.

Mir wurde das im Vorfeld von alten Kollegen anders geschildert.

Hier kommt meine Frage:

Hat die MaßArbeit bzw. das Jobcenter hier rechtmäßig gehandelt, oder habe ich persönlich das Pech und bin zu kurz gekommen weil ein Sachbearbeiter mich evtl. nicht ausstehen kann, oder meint das würde bei mir ohne weiteres durchgehen?

Kennt sich jemand gut damit aus, oder hat bereits genügend Erfahrung damit gemacht der mir eine hilfreiche Antwort darauf geben könnte?

Im Vorfeld sag ich schon mal Danke!

...zur Frage

Ein Hartz-IV-Empfänger will sein Grundstück verkaufen, muss er gez. Geld zurückzahlen an die Arge?

Wenn jemand von der Arge Hartz-IV-Geld zum Leben bekommt und er könnte jetzt sein vor Jahren geerbtes Grundstück verkaufen, muss er dann rückwirkend sein empfangenes Hartz-IV-Geld zurückzahlen oder wird ihm nur das zukünftige gestrichen?

...zur Frage

wie ist das leben auf teneriffa?

ein flüchtiger bekannter von mir ist schon seit einigen jahren auf hartz iv jetzt hat er ein jobangebot als hausmeister auf teneriffa bekommen und er zieht nächsten monat dort hin. den arbeitsvertrag hat er schon unterzeichnet, hab ihn selbst gesehen also stimmt tatsächlich. ich würde jetzt gern mal von euch wissen wie das leben dort so ist? bin nämlich schon ein bisschen neidisch wenn ich ehrlich bin. er hat noch nicht mal eine ausbildung abgeschlossen und trotzdem bekam er diesen job, ich hingegen bin mit ausbildung und bekomme nur absagen. wenn ich wenigstens für ehrliche körperliche arbeit gutes geld kriegen würde könnte ich arbeiten und sparen aber das gibts ja heute nicht mehr in d weil die ganze produktion nach china verlagert wurde. er verdient laut vertrag in teneriffa gar nicht mal so schlecht und seine wohnung hat er über seine mutter bekommen durch kontakte. die kostet nur 350 euro, heizkosten fallen komplett weg und hat sogar nen swimmingpool an der wohnanlage den er benutzen kann, fussläufig zum meer 300 meter direkt in playa de las amerikas.. ich hingegen wohne in einem hochhausghetto in deutschland.. würde natürlich jetzt auch gern am meer leben wie er. habt ihr ne idee wie ich das anstelle? er hat den job wie es scheint über seine mutter bekommen die schon vor einigen jahren dahin ausgewandert ist weil sie auch arbeitslos wurde und man sie dann in die pflege als altenpflegerin stecken wollte oder alternativ 1 euro job. daraufhin hatte seine mum keine lust, daraufhin ist sie ausgewandert nach teneriffa und arbeitet da jetzt in einem call center und ist wohl damit glücklich. zwar muss die da auch40 stunden arbeiten aber angeblich soll es da besser sein. keine ahnung. ich habe leider keine familie in teneriffa. ich bin klassisches arbeiterkind und im hochhaus gross geworden und möchte da gern raus. müsste doch zu schaffen sein oder? immerhin habe ich eine ausbildung als konstruktionsmechaniker abgeschlossen. habt ihr ne idee in welches land ich auswandern kann wo es auch schön warm ist und wo meer ist? habe es irgendwie langsam satt hier wenn ich ständig nur noch postkarten von meinen früheren freundin bekomme die alle aus dem ghetto raus sind und jetzt in spanien leben. verständlich oder? und die allermeisten hatten keine ausbildung. und das sollen jetzt die sein die in spanien unter palmen leben. was mache ich denn nur falsch und die richtig? sagt es mir bitte.

...zur Frage

Wir feiern nie Geburtstage und Weihnachten! :(

Das erste und letzte Mal, dass wir meinen Geburtstag mit Kuchen und Geschenken gefeiert haben, war vor 6 Jahren, damals wurde ich 7 und bekam von einer Bekannten eine Katze, davor haben wir noch nie gefeiert, danach auch nicht. Ich bin total gekränkt, andere feiern ihren Geburtstag mit Kuchen, Essen, Familie, Party und wir? Wir feiern gar keine Geburtstage! :( Nicht mal einen Kuchen gibt es, Weihnachten feiern wir auch nie! Es gab noch nie einen Tannenbaum, noch nie habe ich Geschenke bekommen, das einzige was ICH mal gemacht habe, ist eine Lichterkette gekauft und in meinem eigenen Zimmer aufgehangen. Andere feiern so schön Weihnachten, eine Freundin von mir feiert ausgiebig, erst wird alles geschmückt, dann wird ein leckerer Braten gekocht, Kuchen gegessen, mit der ganzen Familie, es werden Geschenke ausgeteilt, am 1. Weihnachtstag wird ein Ausflug gemacht usw. wir sind leider Hartz IV Empfänger und mein Vater meint, das ist der Grund wieso wir nie was bekommen, aber andere haben auch nicht mehr Geld oder sogar weniger als wir und bekommen 1000 Geschenke!

Ich bin ja froh, dass ich eine Familie habe, genug Essen, ein warmes Zuhause und fließend Wasser, aber ich möchte auch mal feiern!

Ich bin 13. Wie mache ich das? Mein Vater stellt mein Ganzes Zimmer auf den Kopf, dass ich ja kein Geld spare !

...zur Frage

Hartz-IV-Empfänger leiht sich Geld, Jobcenter bemerkt Zahlungseingänge

Ein Hartz-IV-Empfänger leiht sich Geld von Freunden und Familie bzw. schließt Verträge über unverzinsliches Darlehen ab. Die Freunde zahlen überweisen das Geld in Raten. Das Jobcenter bemerkt die Zahlungseingänge nach drei Monaten, wertet sie als Einkommen und will rückwirkend Leistungen streichen.

Hat der Hartz-IV-Empfänger Chancen, seine Leistungsansprüche zu behalten, wenn er das Geld umgehend zurückzahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?