Stimmt es, das Guppys nach einer Fehlgeburt einen roten Fleck haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo FischTV,

Und da kam mir doch allen ernstes das Gerücht mit dem schwarzen Punkt am Hinterteil auf.

das ist allerdings kein Gerücht, sondern der Trächtigkeitsfleck ist eine Tatsache!

Dieser Punkt hat doch überhaupt nichts mit der Schwangerschaft zu tun (!).

Ich weiß ja nicht, wo Du die Informationen her hast, doch dieser Trächtigkeitsfleck wird mit fortschreitender "Schwangerschaft" immer größer, dass er allerdings aus irgendeinem Grund rot wird, ist mir neu!

Habe mich nicht so sehr darüber geärgert und weiter gelesen.

Das passiert mir höchstens, wenn jemand Antworten gibt, doch dieser jemand überhaupt keine Ahnung hat!

Ich halte Zuhause momentan Guppies.

Wenn jemand Tiere Pflegt, nicht hält, sollte er wenigstens wissen, wie diese Tiere heißen, nämlich Guppy!

Nun sind sie auch schon schwanger x3.

Keine Sorge, das ist nichts besonderes, zumal das bei Guppy durch die Vorratsbefruchtung ein Dauerzustand ist und sie ca. alle 4 (vier) Wochen Nachwuchs bekommen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?