Stimmt es das Essensreste zwischen Zähnen und besonders in Löchern irgendwann anfangen zu stinken?

8 Antworten

Das "irgendwannmal" beginnt schon am Folgetag, falls man am Vorabend keine Zahnseide bzw. Interdentalbürstchen benutzt hat. Ebenso sollte der Zungenreiniger einmal am Tag zum Einsatz kommen.

Karies und Gingivitis fangen oft zwischen den Zähnen an, weil die Zahnbürste dort nicht hin kommt.

Wenn Du Dir bezüglich der Reinigung nicht sicher bist, lasse Dir am besten einen Termin zur Zahnreinigung bzw. Individualprophylaxe (bis zum 18. Lebensjahr) geben.

Zahneinentfernung ist einmal im Kalenderjahr kostenfrei, das solltest Du immer in Anspruch nehmen.

Die stinken weil die dann anfangen zu verfaulen. Riech mal an der Bio-Tonne, dass selbe hast dann zwischen den Zähnen hängen.

Gefährlich wird es für die Zähne weil der fäulnisprozess Säuren freisetzt die die Zähne angreifen.

Klar, deshalb benutzt man eine Zahnbürste UND Zahnseide.

Gefährlich, naja, es ist nicht gut für deine Zähne, das Zahnfleisch und deine Mitmenschen weil dadurch Mundgeruch entsteht.

Wieso stinkt eine lose Spange?

Also nicht der Draht, sondern das Plastik stinkt irgendwie. Wenn sie frisch gewaschen ist nicht, aber wenn ein paar Minuten nur im Mund war, geht es schon wieder los. Ich find das eklig. Was tun?

...zur Frage

Mein Freund stinkt aus dem Mund. Wie kann ich ihm das sagen?

...zur Frage

Woran liegt es dass manche furze stinken und manche nicht?

Und manche stinken irgendwie lecker kennt ihr das ?

...zur Frage

Wie Essensreste aus fester Zahnspange entfernen?

Wie bekomme ich essensreste aus der festen spange. Es geht nur mit der munddusche bei mir auf stufe 3 , 4 oder 5. Mit Interdental dauert es 4-5 Minuten pro Zahn. Mund ausspülen bzw. Zahnbürste helfen nicht. Unterwegs kann ich nicht sauber machen denn ich brauche mit interdental so lang und auf irgendeinem heruntergekommenrn klo will ich auch nicht an meinen zähnen rumwerkeln. Hört das mit den sich verfangenden essensresten irgendwann auf?

...zur Frage

Pferd hat essen vor den zähnen kleben?

Ich habe vorhin bei meinem pferd per zufall gesehen, das vor seinen oberen zähnen essensreste kleben. Also nicht so ein bisschen gras, sondern so ein klumpen. Ich konnte den nicht entfernen, weil mein pferd heute durch gewitter etwas nervöser war und nicht ruhig genug stehen blieb. War das jetzt ein Fehler meiner seits oder ist der klumpen nicht schlimm und fällt er von selber irgendwann raus?

...zur Frage

Klingt das für euch nach einer Entzündung?

Ich hab mir meine Weisheitszähne raus operieren lassen. 3 Wunden sehen gut aus, nur die 4. unterscheidet sich sehr von den anderen. An der naht haftet ein gelblich-weisses Zeug das übelst stinkt. Die Nähte sind unter diesem Zeug und der angeschwollenen Schleimhaut garnicht mehr zu erkennen. Wie gesagt, geschwellt ist es auch Mega, und an manchen stellen rötlich. Es tut nicht unbedingt mehr weh als an den anderen 3 Wunden. An dieser einen wunde ist, wenn man meine dick geschwollene Wange von innen etwas zur Seite hält, so etwas wie eine 'offene stelle' entlang meiner Zähne. Aufjedenfall scheint es dort Blutig zu sein, dabei ist heute schon der 4. Tag nach der OP. Weiter hab ich da nicht rumgefummelt, gehe morgen wieder zum Kieferchirurg deswegen. Könnte das eine Entzündung sein oder ist das ein normaler heilungsprozess? Ps: meinen Mund bekomme ich noch nicht ganz zu bzw. kann noch nicht richtig kauen da es dort so dick ist, an den anderen Zähnen aber nicht so.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?