stimmt es das es immer gleich schmeckt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der geschmack hängt hauptsächlich vom mineraliengehalt ab, und der variiert. manche haben mehr schwefel drin - das riecht man schon, manche (mehr) eisen - dann schmeckt das wasser ein bisschen wie blut ;).

Ich finde ja, dass nicht jedes Wasser gleich schmeckt. Es gibt ja auch Sorten, die sehr salzhaltig sind und daher auch stark danach schmecken. Außerdem ist das billigste nicht immer das Beste: Meist sind die Billigen nur schwach mineralisiert.

manche Wässer schmecken ekelhaft versalzen, find ich.. Marken der Negativkandidaten fallen mir allerdings keine konkret ein. Mein Favorit ist Gerolsteiner. Schmeckt m.E. am neutralsten.

Was möchtest Du wissen?