Das kommt ganz darauf an WIE er verstorben ist. Nach dem Köpfen arbeitet das Gehirn nachweislich noch mindestens eine halbe Minute, als wäre nichts gewesen; sprich du kannst alles noch sehen, hören etc.. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto mit 200 Km/h und einem ICE auf vollen Touren ist das eher unwahrscheinlich. Dennoch gibt es Grenzerfahrungen bei klinischem Tod, bei welchem die Patienten nach der Wiederbelebung behauptet haben (und zum Teil Wahrheitsgetreu), sie hätten sich von oben gesehen (und die Leute drumrum) = Außerkörperliche Wahrnehmung. Vielleicht gibt es aber auch das Jenseit's für Geister ohne Körper. Mal abwarten...

Ein Verstorbener bekommt nicht nur eine Stunde nach dem Tod noch alles mit. Der Körper stirbt zwar, aber die Seele lebt ewig. Du kannst dir sicher sein, dass Verstorbene ALLES mitbekommen... auch deine Gedanken...

ich fühle mich fast dazu verführt eine frage zu stellen mit dem titel: hört meine tote oma, wenn ich furze?

0
@DieAbby

Ich denke mal, sie wird mit einem verschmitztem Lächeln diskret darüber hinweg hören ;o)))

0

Hallo Also ich bin der Meinung das die Verstorbenen immer alles mitbekommen(ich weiss das mich jetzt viele fuer verrueckt halten moegen) Als meine Mutter vor fast 9Jahren gestorben ist, ist sie 2Tage danach zurueckgekommen,(wir hatten uns damals nicht verabschieden koennen),ich habe sie nicht gesehen,aber gespuehrt und gehoert.Das ist ein unbeschreiblich schoenes Gefuehl gewesen,dass ich seither nie wieder auch nur annaehernd gefuehlt habe! Seit dieser Erfahrung bin ich mir einfach sicher,das die Verstorbenen immer um uns sind..

Was möchtest Du wissen?