Stimmt es, dass den meisten Frauen ein beschnittener Penis mehr gefällt?

19 Antworten

  • Nein, das stimmt nicht, eher im Gegenteil, zumindest in Deutschland.
  • Die als zarte, feuchte, sensible Schleimhaut ausgestattete Eichel liegt nach einer Beschneidung permanent frei, trocknet aus, verledert, verhornt und wird dadurch spürbar unempfindlicher. Dieses Abstumpfen mag zwar die Ausdauer erhöhen, reduziert jedoch den eigenen Lustgewinn drastisch. Gerade auch Oralverkehr ist für beschnittene Männer fast immer spürbar lustloser.
  • Ich kenne persönlich viele Frauen, die nach dem Verkehr mit beschnittenen Männern berichten, dass "er solange braucht, da werde ich schon wund" oder "lecken und küssen spürt er an der Eichel kaum, da muss ich schon hart saugen".

Manche so manche so, manche empfinden beschnittene Penise als unschön oder anstrengend (sextechnisch), manchen ist vielleicht ein unbeschnittener zu empfindlich (zb beim Oralverkehr); Ich glaube das kommt subjektiv auf die Erfahrung der Frau an und aussehen, sieht ja jeder anders, aber ich glaube, solang das Sexleben gut ist und der Mann am Penis passt, ist das reine aussehen da relativ

Nein, definitiv nicht! Das ist von Person zu Person anders. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. So wie nicht jeder Mann Monstertitten geil findet. Ich selber mag z.b. kleinere (A/B). Auch lieber kleinere nippel....und so ist es auch beim weiblichen geschlecht. Die einen mögen große Penise, die anderen kleinere, die einen stehen drauf wenn er beschnitten ist, die anderen mögen ihn lieber normal. Und ich bleib der Haut treu solange es geht.

Ich finde der beschnittene Penis sieht irgendwie erotischer aus..
Auch beim Oralverkehr ist ein beschnittener Penis, meiner Meinung nach, viiiel angenehmer auch in Sachen Hygiene ect. . Das kann nämlich wenn die Hygiene nicht so an der Tagesordnung liegt echt ekelhaft werden.

Das Hygiene-Argument kann man sich echt sparen. Intakte Männer sind mit Vorhaut aufgewachsen, die wissen wie man sowas wäscht! Smegma oder "Eichelkäse" entsteht gar nicht erst, wenn man sich regelmäßig wäscht. Ich jedenfalls hatte das seit Jahren nicht mehr.

0
@stinkesock23

Das sollte auch überhaupt kein Angriff sein. Aber ich habe auch schon die Erfahrung bei einem Mann mit Vorhaut gemacht, dass es da drunter ziemlich unhygienisch war. Mir spielt es überhaupt keine Rolle ob ein Mann beschnitten ist oder nicht. Auch ein beschnittener Mann kann unhygienisch sein. Ich konnte schon mit beiden Varianten Erfahrungen sammeln und beschnitten fand ich einfach besser.

0

Macht mir nichts aus, aber beschnittene finde ich etwas erotischer , kein Plan wieso.

okay dafina danke

:) und ist es gut wenn der penis dick ist?

0

beschnitten ist besser und gepflegter als unbeschnittene

1

Was möchtest Du wissen?