Stimmt es, dass alle 40 Sekunden jemand auf der Erde Suizid begeht oder versucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey PizzaMonster007,

so ganz genau kann man das gar nicht herausfinden. Viele Suizidversuche kommen nie ans Licht und auch bei Unfällen kann man oftmals nur vermuten, dass ein Suizid dahinter steckt und es kein Zufall war.

Dennoch hier einige Fakten zum Suizid:

  • Auf einen Suizid kommen ca. 10 Suizidversuche
  • In Deutschland sterben durch Suizid drei Mal so viele Menschen wie durch Verkehrsunfälle
  • Männer begehen statistisch gesehen häufiger Selbstmord, sie wählen auch "härtere" Methoden aus als Frauen, die Suizid begehen
  • Die meisten Suizide werden mittwochs verübt 
  • In den letzten 35 Jahren hat die Suizidrate sich fast um die Hälfte reduziert(1980: ~19.000 Suizide in DE, heute: ~10.000)
  • Pro Tag bringen sich 27 Menschen in Deutschland um, das bedeutet, alle 52 Minuten
  • Das Durchschnittsalter beim Zeitpunkt des Suizids beträgt 57 Jahre
  • Jeder 100. Todesfall ist ein Suizid in Deutschland
  • Prozentual gesehen ist die Suizidrate in Asien höher als auf anderen Kontinenten
  • 15% aller Depressiven begehen Suizid

Das Wichtigste ist immer,dass man sich jemandem anvertraut, wenn man Suizidgedanken hat. Hat man niemanden in seinem Umfeld, mit dem man reden kann, hilft auch ein Arzt, ein Psychologe oder die Telefonseelsorge (0800 111 0 111).

Viel Glück und alles Gute✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt aber nicht alle gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?