Stimmt es, das ab 2010 nur noch gelernte Kraftfahrer einen LKW auf deutschen Strassen fahren dürfen?

9 Antworten

Nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz müssen diejenigen Fahrer, die den Führerschein nach neuem Recht (C + D) zusätzlich zum Führerschein eine Grundqualifikation durchlaufen. Außerdem gilt für alle LKW-und Busfahrer, die gewerblich fahren eine Weiterbildungspflicht. Eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer muss aber nicht gemacht werden. Leider ist es so, daß auch Berufskraftfahrer die regelmäßigen Schulungen besuchen müssen, obwohl ihnen das Wissen schon während ihrer Ausbildung vermittelt wurde. Das ist dann sozusagen "doppeltgemoppelt". Dabei drängt sich der Verdacht auf, daß es eher um die Gebühreneinnahmen, denn um das Vermitteln neuer Gesetze, Verordnungen usw. geht - oder glaubt jemand, daß sich ein Gesetz pünktlich zum Schulungstermin ändert?

Es müssen lediglich Fünf Module gemacht werden und das bis zum September 2014 dies ist Stichtag, wenn dann dein Föhrerschein Verlängert wird muss man die Teilnahme an den Schulungen mit abgeben um das EU Berufskraftfahrer zu erhalten. Wenn man dieses nicht macht darf man den Führerschein nur noch privat nutzen und nicht mehr Beruflich.

Also grad letzte Woche stand ein Artikel in der Zeitung, dass sehr viele gute Kraftfahrer gesucht würden.Vor allem auch ältere.In dem Artikel stand des weiteren, dass alle Interessenten, auch Langzeitarbeitslose, sich an das Arbeitsamt wenden sollten, da der entsprechende Führerschein unter bestimmten Vorraussetzungen gefördert würde. Eine Fahrschule aus der Region berichtete zudem, das bisher alle Fahrschüler nach der Ausbildung auch gleich eine Stelle bekommen hätten.In dem Bericht stand nichts dergleichen,das ab 2010 nur noch gelernte Kraftfahrer einen LKW fahren dürfen.Vielleicht kannst du den Bericht unter http://www.rheinischepost.de (hier dann unter Grenzland Kurier für Viersen) noch aufrufen.

Fernfahrer werden - Nur LKW schein machen oder berufskraftfahrer lernen?

gibt es vorteile wenn man den beruf berufskraftfahrer erlernt oder reicht es einfach den lkw schein zu machen?

...zur Frage

Lkw vs. Pkw geschwindigkeitsregelungen, wie ist das?

Innerhalb geschlossener Ortschaften gilt für Lkw das gleiche Recht wie für den Pkw. Pkw dürfen außerhalb geschlossener Ortschaften 100 fahren, Lkw nur 60. Jetzt kommt das Ortsschild, mit Zusatzschild "70". Pkw müssen also von 100 auf 70 bremsen, Lkw dürfen von 60 auf 70 beschleunigen, da innerhalb der Ortschaft die gleiche Regel wie für PkW gilt??

...zur Frage

Neue Lehre mit 40. oder Umschulung?

Hallo, ich bin 40 und moechte nach 10 Jahren Erziehungszeit und Selbststaendigkeit wieder eine neue Ausbildung und Umschulung anfangen..damit ich mich auf dem Arbeitsmarkt wieder etablieren kann auch in der Zukunft..

Ich bin gelernte Arzthelferin und Flugbegleiterin bei Lufthansa. habe dann 8 Jahre selbst. nebenbei etwas dazu verdient, mit Kunst , Workshops, Meditation, und Heilarbeit, so habe keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld mehr , nun steht die Scheidung an und ich muss mich in den naechsen Jahren selbst versorgen, das mit meinen Jobs nebenbei nicht funktioniert. da mein Sohn 11 ist und der Unterhalt nicht mehr lange wirkt. Meine Idee ist es noch mal eine Lehre zu machen , ganz neu anzufangen bzw. eine Umschulung zur Ergotherapeutin.. ,da dieser Beruf viele Aspekte meiner bisherigen Arbeiten beinhaltet.. In aachen NRW gibt es eine Schule die monatlich 400 Euro kostet..3 Jahre Ausbildung beinhaltet. Habe ich eine Chance auf Unterstuetzung .. ? Vom Arbeitsamt, Staat, ?? Kennt sich jemand aus ?? mit Ergotherapie , wie ich nun verfahren kann.. ??Gruss Claudia

...zur Frage

Der Elbtunnel bei rostock

Hallo,

 

Ich habe am 19.05.2011 vor nach rostock zu fahren nun habe ich gerade mit einem bekannten gesprochen der meinte angeblich gäbe es vor rostock ein elbtunnel wo man geld bezahlen muss stimmt das ? er meint er hätte es von seinem vater der kraftfahrer ist, ist das jetzt nur die lkw maut oder müssen auch pkw fahrer was zahlen?

...zur Frage

Lademeter

Kann mir bitte jemand sagen, wie man im Transportwesen die Lademeter ausrechnet ?

Schönen Dank auch!

...zur Frage

Darf mein Ex mir denn Umzug verbieten?

Hallo . Mein Sohn 8 Ich und mein Lebensgefährte ziehen nach 4 Jahren Beziehung zusammen .

Wäre dann 20 bis 25 Kilometer von den Vater des Kindes entfernt . Meine Freundin sagt ihr habt beide das Sorgerecht und aufentalltbestimmungsrecht . Sie meint er kann mir denn Umzug verbieten oder beziehungsweise verbieten ? Stimmt das ?? L.g

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?