Stimmt dieser Satz grammatikalisch oder nicht?

11 Antworten

Die Lehrerin hat absolut Recht. Dieser Satz ist gerade noch als Umgangssprache akzeptabel, aber gutes Deutsch und SCHRIFTsprache ist das auf keinen Fall.

"Raus" ist und bleibt Umgangssprache, denn "richtig" heißt es ja heraus.

Was genau mit "rauskommen" gemeint ist, weiß ich nicht,  aber vielleicht war mit dem Satz ja gemeint:

Ein neuer Pullover kam auf den Markt.

Ein neuer Pullover kam heraus.

Es erschien ein neuer Pullover ....

Das "Da" am Anfang des Satzes macht es auch nicht wirklich besser :D

0

Für mich persönlich macht der Satz keinen Sinn... Ich würde jetzt nicht behaupten dass es Judendsprache ist! "Da kam ein neuer Pullover raus" ist für mich ein normaler Satz aber ob er grammatikalisch korrekt ist kenn ich derzeit nicht beantworten. 

Sowas wie VollpfostenAntenne (Selfiestick), Smombie (jemand nur am Handy) oder Restaurant zur goldenen Möwe (McDonald's) DAS IST JUGENDSPRACHE aber nicht "da kam ein neuer Pullover raus"

Meiner Meinung nach

"Etwas kommt heraus" Jugendsprache? Ich gebe zu, dass ich locker alt genug bin, eventuelle neue Bedeutungen hiervon nicht mitgekriegt zu haben, aber das war schon zu meiner Kindheit etwas, das meine Großelterngeneration gesagt hat.

Tipp: Frag deine Lehrerin besser nicht, ob sie sich noch an Wilhelm den Ersten und Otto von Bismarck erinnern kann.

Was möchtest Du wissen?