Stimmt dieser satz bezüglich den komplexen zaheln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Betrag einer komplexen Zahl ist glaube ich gegeben durch Wurzel (Re^2 + Im^2), wobei im nicht mit der imaginären Einheit eingeht.

Also ist i = 0 + 1i und folglich der Betrag von i = Wurzel(0^2 + 1^2) = 1.

Wolltest du das wissen. Im geht glaube ich ohne die imaginäre Einheit ein, da sonst i^2 = -1 und dann hätte man ja Wurzel aus -1, was ja gerade i ist, aber das ist nicht der Zweck dahinter. Hoffe, das ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aslanyav
24.05.2016, 18:43

Ja also ich wollte wissen wie man den betrag von i berechnet, eh wie bei den komplexen zahlen. Frage abgehakt, danke :)

1
Kommentar von Willy1729
24.05.2016, 18:43

Paßt.

0

Hallo,

i ist gleich 0+1*i

Der Betrag ist dann die Wurzel aus (0²+1²), also die Wurzel aus 1²; das ist 1.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aslanyav
24.05.2016, 18:43

Vielen Dank und schönen Abend noch

1

Was möchtest Du wissen?