Stimmt dieser Rechenweg? (Nickel-Gravimetrie --> Nickelmasse berechnen)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht reicht es ja schon dich drauf hinzuweisen, dass n = m /M bzw. m = n mal M ist...

Autsch, natürlich, du hast recht ... Da hab ich doch glatt die Formeln vertauscht.Danke! Und ich wunder mich noch, wieso das mit den Einheiten nicht hinhaut +Kopfklatsch+

Naja, so kommen 59 mg raus, das klingt schon eher realistisch. ;)Danke!

0

Was möchtest Du wissen?