Stimmt dieser Buchungssatz so =)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Energieaufwand hat nichts mit Rohstoffen zu tun.

Such nach einem Konto das Strom/Gas/Wasser heißen könnte oder Energieaufwendungen oder ähnlich.

In einem Buchungssatz muß Soll und Haben immer gleich hoch sein.

Die Sollkonten werden von den Habenkonten durch das Wörtchen "an" getrennt.

Nach Deinem Buchungssatz buchst Du 30.000 Euro im Soll und 41.400 Euro im Haben. Das kann so nicht stimmen.

Wenn Du eine Eingangsrechnung bekommst, buchst Du die Vorsteuer im Soll.

Der Buchungssatz muß daher heißen:

Stromkosten plus Vorsteuer an Bank.


Energieaufwand 30 000 und Vorsteuer 5700 an Bank 35700. Da es eine Eingangsrechnung ist, musst du Vorsteuer buchen.

Hey dragontree,

sieh am besten nochmal in der Aufgabenstellung nach, da ist bestimmt ein Konto angegeben über das die Aufwendungen für Energie gebucht werden können. :o

Ansonsten empfehle ich:

SOLL   Aufwendungen für Energie               35.700,-
SOLL Vorsteuer 5.700,-
HABEN an Bank 41.400,-

Schöne Grüße.

Wie kann man Rechnungswesen lernen?

Ich habe im Gegensatz zum Großteil meiner neuen Klasse große Defizite im Fach Rechnungswesen, da die meisten aus meiner Schule schon von Anbeginn an viel weiter waren (komme aus einer Schule an der wir nicht sehr viel mehr als die Grundlagen der Buchführung machten). Buchungssätze hatte ich früher nur ganz einfache zu lösen, z.B. Barabhebung vom Bankkonto. An den Grundlagen haperts nicht, allerdings lese ich aus den Angaben nie heraus welche Konten betroffen sind, z.B. wie bei (S 67 Kauf eines Pannendreiecks für den Firmen-LKW € 50,40 (inkl. 20% USt); Zahlung mit der Firmenkreditkarte (Mastercard)). Also generell versteh ich so längere Buchungssätze nicht, wie kann ich es lernen?

...zur Frage

Noch ein problem in meine aufgabe?

Zielverkäufe von waren ab hier Warenwert 24800 Plus frachten 1000 Plus leihverpackung 1200 Plus ust 5130 Zusammen 32130

Zuelverkäufe sind forderungen. Sind aktiv werden mehr. Warenverkauf ist passiv wird auch mehr. Ausgangsfrachten sind aktiv und werden mehr? Leihemballagen sind aktiv und werden weniger? Und umsatzsteuer sind passiv und werden weniger? Also forderungen Ausgangsfrachten Umsatzsteuer An warenverkauf an leihemballagen?

Ich habe gefühl ich bringe da etwas durcheinander ob das mehrung oder minderung ist

...zur Frage

Eröffnungsbilanz = Saldovortagskonto?

Ist Saldovortragskonto (SV) das Gleiche wie die Eröffnungsbilanz? Kennt jemand die Unterschiede wenn nicht? Bin etwas verwirrt.. Und bitte nicht: frag Google. Das habe ich probiert aber nichts brauchbares gefunden

...zur Frage

Frage zu Buchungssätzen (doppelte Buchführung)?

Hallo,

es heißt ja "soll an haben", also zuerst wird genannt was auf der linken seite ist und danach auf der rechten. das ist mir klar soweit. aber wenn es heißt "ich hebe bargeld von der bank ab" dann passiert ja nur was auf der linken seite weil beides umlaufvermögen ist.

warum ist der buchungssatz "bank an kasse" falsch & "kasse an bank" richtig??

"bank an kasse würde für mich mehr sinn ergeben, weil es von der bank an die kasse geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?