Stimmt diese Theorie die ich in sozialen Netzwerken lese?

4 Antworten

Ja, das ist Zufall. Was du erlebst nennt man in der Wissenschaft "Confirmation Bias". Das ist die Neigung des Hirns, Dinge auszublenden,die nicht zur eigenen Meinung passen und dafür Dinge, die die eigene Meinung bestätigen überproportional hoch zu werten. Dein Hirn sucht also aktiv nach Situationen, die deine Meinung bestätigen und vergisst die Situationen, die das nicht tun. Deshalb fühlt es sich so an, als würde auf einmal alles,was er tut, deinetwegen sein.

Lasst doch diesen Jahrelangen Tanz. Ihr mögt euch beide. Geht miteinander aus, habt Freude gemeinsam und feddich.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite in einem Telekommunikationskonzern

Zufall.

Du träumst dann von ihm weil du ihn in der Zeit nicht siehst, unterbewusst vermisst du ihn trotzdem, auch wenn du nicht direkt an ihn denkst.

Warum zum Henker redest du nicht mit ihm und klärst das mit euch endlich?

Es ist durchaus komplizierter als es aussieht keiner traut sich😂

0

lass das nachdenken und fange an zu leben! geh hin und mach den ersten schritt! sonst wirst du dich ständig fragen was wäre wenn.

Was möchtest Du wissen?