Stimmt diese Aussage bezüglich der verheirateten Männer ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Issae2,

Ich denke es ist was anderes was die Frauen da so attraktiv finden und nicht dass sie wie verrückt nach dem Ehering suchen und sagen " Ja, der Goldene Ring, macht mich voll an" xD

Nein, es ist das verhalten was der Verheiratete Mann an dem Tag legt. Aber das sind nur ganz bestimmte Verheiratete Männer die Frauen Attraktiv finden.

Meistens sind es etwas ältere Männer die einen Status aufgebaut haben. Single Junge Männer haben noch nicht so einen Großen Sozialen Satus. 

Der Verheiratete hat eine Frau die in Begehrt und hat auch eine Familie die ihm umgibt und hat vielleicht ein Haus und viel Geld. 

Sie sehen gepflegt aus, sind Sozial. Sie sind vielleicht auch Führungskräfte. Werden in der Firma gut gesehen. Können gut Vertwortung übernehmen.

Das finden finden viele Frauen toll, weil es ihnen ein Gefühl von sicherheit vermittelt. " Ah, der hat eine Frau und hat Famile, man wie blöd. Habe ich mir Gedacht..Er müsste ein Guter Vater sein, so wir er mit Menschen umgehet...." 

Aber diese Männer würde sich nicht mit einer anderen Frau einlassen, weil ihre Frau ebenfalls sehr begehrt ist.

Die Frauen die immer nur in verheiratete verlieben, ist das sie oft verletzt wurden und schlechte Erfahrung gemacht haben. Sie glauben, dass Single Männer alle nur blöd sind und nur Verheiratete etwas auf die reie kriegen..Zum Beispiel. 

Bindungsangst ist häufig der Gund. Sie wollen sich im inneren garnicht wirklich binden, weil sie Angst haben. 

Viele SingelMänner kommen vieleicht immer "ausgehungert" rüber. Verheiratete sind schon gewissermaßen "befriedigt". Auch wenn die Luft schon in der Ehe raus ist, sind Verheiratete kommen viel Selbstsicherer rüber als Männer die nicht vergeben sind. Der der eine Frau hat, der ist mehr oder weniger "versorgt" auch wenn es langweilig geworden ist... Vor allem geschied das in tradizionellen Ehen wo die Frau sich für den man Aufopfert und für ihn und die KInder da ist. Da ist es auch bequem für den Mann eine Affäre einzugehen, wenn es sich ergibt....

Aber diese Verharateten Männer haben genauso ungelöste Probleme mit sich, wie die Affäre...Vor allen wenn es Affären sind die Jahrelang laufen mit der selben Person

Lg 

Sandy

Für mich persönlich nicht! Aber sehr viele Frauen schreiben meinem Mann  seit er vergeben/verheiratet ist! Kann schon sein das es Frauen gibt die das anziehend finden! Auch umgekehrt viele Männer finden verheiratete Frauen sehr interessant...!

Evtl liegt es daran weil sie eine Herausforderung sehen!

Also meiner Meinung nach, lassen sich nur leichtgläubige und nicht all zu intelligente Frauen auf verheiratete Männer ein. Der Mann selber ist natürlich auch nicht unschuldig, keine Frage....er ist genau so ein Depp seiner Frau gegenüber. Der Mann verarsch in 90% solcher Fälle die Geliebte und nutzt sie nur für seine Triebe aus. Die Geliebte macht sich Hoffnungen weil der ach so tolle und ehrliche Ehemann ihr versprochen hat sich scheiden zu lassen. Sie wird hingehalten bis er kein Bock auf sie hat oder eine andere Dumme kommt um die Ecke aber letztendlich bleibt er bei seiner Ehefrau und spielt das Spiel solange bis die Ehefrau es rausbekommt und den geilen Bock rauswirft. Haha! ;)
Also ich finde an verheirateten Männer nichts interessantes. Vergeben ist vergeben, egal ob verheiratet oder nur zusammen. Wenn man sich in eine andere Person verliebt- das kann ja passieren,-dann trennt man sich vom alten Partner oder lässt die Scheidung einreichen. So einfach geht es. Alles Andere sind Ausreden und blöde Spielchen.

Kommentar von realistir
19.05.2017, 13:58

was redest du da so an dummes Zeug?

Schuldig ist nie jemand alleine. Warum wollen Frauen denn geheiratet werden, bzw lassen sich auf Sex ein, wenn sie sich nichts davon erhoffen? Na?

Wer profitiert denn von Scheidung, bzw für wen ist Scheidung verlustfreier?

Wenn Trennung oder Scheidung so einfach ist, machen viele Trennungen, Scheidungen dann noch Sinn?

Blöde Spielchen spielen Frauen auch, die sind nicht besser. ;-)

0

Allein die Tatsache, dass er verheiratet ist, macht zum Beispiel meinen Nachbarn weder interessant noch reizvoll - wahrscheinlich noch nicht einmal für seine Frau.

Ob sie MEISTENS abweisend sind,wage ich mal zu bezweifeln.

Hallo.

Es stimmt nichts dran.

Es ist ein Klischee und Voruteil.

Gruß

wenn er nicht verheiratet ist hatt man die ganze welt als konkurent, wenn er verheiratet ist nur eine person ;)

Diese Aussage,ist so falsch,wie dümmlich.

Und sie stellt den "Frauen" ,ein mieses Zeugniss aus.

Was möchtest Du wissen?