Stimmt dies wirklich das Frauen Männern um zwei Jahre voraus sind?

9 Antworten

Frauen und Männer? Nein.

Mädchen und Jungs? Schon eher.

Liegt einfach daran, dass die Pubertät bei Mädchen in der Regel früher einsetzt und eher überstanden ist, als bei Jungs.

Pubertät bei Mädchen: zwischen 10 und 18 Jahren

Pubertät bei Jungs: zwischen 12 und 21 Jahren

Danach gleicht sich dieser Vorsprung in der Entwicklung aber wieder aus.

Mit "Entwicklung" meine ich vorrangig die körperliche Entwicklung. Was geistige Reife angeht: die ist nicht an Geschlecht oder Alter gebunden. 

0

Das ist ein schlimmes und absolut fieses Gerücht, welches daraus entstanden ist, dass die unreifen Jungs sich auffälliger Verhalten als die unreifen Mädchen und somit enstand dann über lange Zeit der Fehleindruck, Mädchen seien schon reifer.

Ich, als geistig schon reifer Junge (bald 15), muss dann ertragen in genau diese Schublade gesteckt zu werden, nur weil andere Jungs sich nicht benehmen können.

Und noch viel schlimmer wird es, was Beziehungen betrifft.

Weißt du wie viele Mädchen in meinem Alter schon eine Beziehung zu 18-19 Jährigen Jungs haben und da wird dann immer gesagt, "macht ja nichts, Mädchen sind ja schon viel reifer".

Ich hingegen, habe auch eine 19 Jährigen Freundin, und zu mir sagt keiner "macht ja nichts, du bist ja schon reif", zu mir kommen immer nur Sprüche wie "was, sie ist 4 Jahre älter, das klappt doch nie" oder "vergiss es und such dir eine dem 7.ten".

Dabei ist mein Schatz für mich nicht ersetzbar, und immer wenn ich dann höre, wie dieselben Leute die mir diese Sprüche reinhauen zu Mädchen in meinem Alter sagen es ist OK, dann verletzt mich das zutiefst.

Deswegen finde ich, mit solchen Gerüchten sollte aufgeräumt werden, geistige Reife kennt kein Alter, und fertig.

Was körperliche (sexuelle) Reife bei Mädchen betrifft, da kenn ich mich nicht aus, das müsste man mal einen Arzt fragen.

Natürlich ist das nur allgemein/ im Durchschnitt die Wahrheit aber es stimmt schon dass in der Pubertät die Mädchen den Jungs was die Reife angeht um ungefähr 2 Jahre vorraus sind. :) Ganz kann man das aber nicht sagen... Ausnahmen gibts überall ;)

Meinst du sexuelle Reife oder geistige Reife ?

Also was die geistige Reife betrifft, liegen Jungs keine Sekunde hinter Mädchen, sexuelle Reife weiß ich nicht, ich kann ja schlecht hergehen und meine Freundin fragen, "duu Schatz, wann hattest du deine erste Periode"

0

Er ist komisch und abweisend zu mir (Beziehung)?

Hallo. Ich habe vor ca 1 Monat oder länger einen Jungen kennengelernt der auf meine Schule geht. Nach paar Tagen hat er mir gesagt das er sich sofort in mich verliebt hat usw er war richtig süß zu mir hat mir immer gesagt das er mich Nicht verlieren will wie verrückt er nach mir ist usw. Wir haben sehr oft und lange telefoniert waren einmal zusammen unterwegs alles war gut bis seit einer Woche er war aus dem nichts komisch zu mir und sauer hat mich ignoriert aber nicht gesagt was er hat. (Da wir Ferien haben sind wir gerade in unterschiedlichen Ländern deswegen müssen wir das alles über whatsapp klären) Ich habe tagelang dafür gekämpft das er nicht sauer ist und mit mir redet was sehr schwer war. Dann hat er irgendwann auch Schluss gemacht was mich richtig zerstört hat. Trotzdem hab ich alles versucht damit er bleibt da er auxh kontakt abbrechen wollte. Er meinte ich hatte kontakt mit Jungs was ihn störe ich habe aber jeden jungen gelöscht für ihn. Dann sagt er die Leute würden reden (das wir zusammen sind) und es ihn störe. Er will nicht das Leute von uns wissen was ich nicht verstehe. Aufjedenfall hab ich um ihn gekämpft aber ihn hat es nicht interessiert er sagte einfach ich würde meine Liebe nicht beweisen obwohl ich ihm tagelang hinterher gerannt bin. Darauf hab ich ihn einen Tag in ruhe gelassen am nächsten Tag sagt er wieso ich ihm nicht schreibe. Aber wenn ich es tuhe ist er so kalt und komisch.. ich weiss wirklich nicht weiter ich will ihn nicht verlieren aber ich geb mir so viel Mühe damit er bleibt er sieht es aber einfach nicht ein. Wisst ihr vielleicht was ich machen sollte

Bin sehr dankbar für Ratschläge.

...zur Frage

Werden wirklich mehr Männer als Frauen vergewaltigt?

Ich habe gehört das mehr Männer von Männern vergewaltigt werden als Frauen von Männern. Stimmt dies? Kann mir jemand Statistiken dazu nennen? Vielen dank.

...zur Frage

Was finden Männer an Frauen und Frauen an Männern anziehend?

Was finden Männer an Frauen und Frauen an Männern eher attraktiv? Was unattraktiv? Und was eher abstoßend? (Charakterzüge, Aussehen, Interessen usw.)

...zur Frage

Zockerfrauen beliebt bei Männern?

Ich hab vor kurzem gehört dass Frauen/Mädchen die zocken beliebt bei Männern/Jungs sind. Stimmt das ?

...zur Frage

Weshalb würden Frauen (zum Beispiel) sowohl sagen, dass Justin Bieber süss ist als auch George Clooney? Also, warum zu süssen und zu geilen Männern süss?

Meine Kumpels, ich und auch die meisten Männer unterscheiden oder wissen zu unterscheiden zwischen geilen und süssen Frauen... also entweder ist es eine süsse Maus oder eine geile Sau.

Aber warum sagen Frauen zu allen Männern, die ihnen gefallen, süss? Also sowohl zu Männern, die man wirklich eher als süss oder niedlich ansehen könnte als auch zu muskulöseren, männlicheren und "raueren" Männern?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?