Stimmt die Kommasetzung im folgendem Satz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hinter "freuen" sollte ein Komma stehen (erweiterter Infinitiv).

Inhaltlich:

Da ich herausfinden möchte, ob der Beruf eines Polizisten eine Perspektive für mich ist, freue ich mich darauf, bei der Polizei Erfahrungen zu sammeln.

Konjunktive aus Bewerbungen herraushalten!

"gern" ist ebenfalls ungünstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich gerne herausfinden möchte, ob der Beruf eines Polizisten eine Perspektive für mich wäre, würde ich mich freuen, Erfahrungen in Ihrem Unternehmen sammeln zu können.

Nach "würde ich mich freuen" gehört ein Beistrich.

Dieses Bewerbungsschreiben ist aber hoffentlich nicht für die Polizei gedacht? Denn die Polizei ist kein Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amelie161100
01.11.2015, 14:56

upss..naja denke nicht dass das jetzt weiter schlimm ist..ist ja nur für ein Praktikum..

0

Alles gut. Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so ist es richtig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?