Stimmt die Geschichte von Anna Leonowens und König Mongkut (König von Siam)?

2 Antworten

Der geschichtliche Hintergrund besteht darin, daß die englische Lehrerin und Schriftstellerin Anna Leonowens tatsächlich 5 Jahre in Siam (heute Thailand) gewesen ist, um die Kinder des Königs Mongkut (Rama IV.) zu erziehen (http://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Leonowens).

Auf ihren Schriften und einer 1944 erschienenen romanhaften Biographie von Margarete Landon beruhen mehrere Verfilmungen. Die historische Richtigkeit ist umstritten. Fehler und Übertreibungen kommen offenbar vor.

hallo sie stimmt schon es gibt auch ein buch was anna leonowens geschrieben hatt aba jetzt hats wer andderer nach geschrieben es heist the kind and i

Was möchtest Du wissen?