Stimmt die Faustformel für die Körpergröße bei euch?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

2-3 cm daneben, aber trotzdem fast 26%
Stimmt nicht ganz , deutlicher Unterschied (z.B 10cm) 26%
schon einige cm daneben (z.B 5cm oder 6cm) 21%
Stimmt genau 16%
Stimmt überhaupt nicht (z.B ein Kopf größer oder kleiner) 11%

4 Antworten

Stimmt nicht ganz , deutlicher Unterschied (z.B 10cm)
  • Die Faustregel stimmt überhaupt nicht -- und das hat auch einige gute Gründe.
  • Seit etlichen Jahrzehnten werden Kinder durchschnittlich größer als ihre Eltern -- und zwar nicht primär wegen der Vererbung, sondern aufgrund besser Ernährung und Gesundheit in Kindestagen.
  • Zweitens richtet sich die Körpergröße von Kindern deutlich mehr nach der Größe des gleichgeschlechtlichen Elternteils.
  • Deine Formel geht überhaupt nur ansatzweise ab und zu ganz gut auf, weil die +6 und -2 den typischen Größenunterschied zwischen den Geschlechtern halbwegs kompensieren.
2-3 cm daneben, aber trotzdem fast

Bin danach 3cm zu groß. Mein älterer Bruder war exakt so groß wie ich, bei meinem jüngeren Bruder stimmt die Formel exakt.

Bei meinem älteren Sohn stimmt die Formel exakt bei meinem jüngeren liegt sie 6cm daneben. Er wäre damit zu groß.

Meine Tochter ist nach der Formel ebenfalls 6 cm zu groß.

Du hast es ja für deine ganze Familie ausgerechnet :) Deine Antwort ist mit jetzt soviel Wert wie 6 Antworten.:)

0

Vater 1,76m und Mama 1,58m, ich bin 1,62m also stimmt eigentlich, außer ein cm.

schon einige cm daneben (z.B 5cm oder 6cm)

Bei mir sind es 4cm, aber die hast Du ja nicht als Option.

Ja, ist ja nur ne Faustformel. Du hast dein Kreuz nicht falsch gesetzt :) Gab dann eben 2 richtige für dich.

1

Was möchtest Du wissen?