Stimmt die Behauptung, Begründung und Beispiel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alter ich glaubs jetz nich oder?

ich zock schon seit ich denken kann und cih habe ein sehr gepflegtes soziales umfeld. was daran liegt dass ich mir im laufe der jahre freunde gesucht habe die mit mir zocken und mit denen ich darüber reden kann. es sind immer diese scheiß vorurteile der gesellschaft. ich bin also ein unsolzialer mensch weil ich zocke? na vielen dank auch, auf so eine gesellschaft scheiß ich doch, schließlich is es diese welche die subkulturen regelrecht unterdrückt

tut mir leid wenn ich vielleicht überreagiere aber mit solchen verdammten vorurteilen habe ich tagtäglich zu kämpfen und ich finde es eine frechheit menschen auf ihre lebensweisen zu beschränken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehmetild
15.10.2011, 14:22

Danke für die Meinung haha diese könnte jetzt ich für meine Textarbeit gut gebrauchen ;) muhahahhahahhahha

0

SO gesehen stimmt, das auch wenn die Situation nur aus einer Perspektive beleutet wird... Andere sachen, wie soziale Netzwerke, miteinander, gegeneinander zocken, chatten, oder was auch immer, werden nicht berücksichtigt, obwohl die inzwischen zeifellos ein wichtiger bestandteil des sozialen Zusammenlebens unter Jugendlichen sind.

Ob man das nun gut findet oder nicht ist eine andere Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt bei einigen Jugentlichen schon. Eigentlich bei vielen. Kommt auf das Maß an, wie lange sitzen sie wirklich vorm PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig erkenne, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?