Stimmt der Satz 50 ist das neue 30?

12 Antworten

Hmm, ich würde es nicht unbedingt so vergleichen, aber ja, da wir heute mehr Möglichkeiten und Wissen haben, um uns fit und gesund zu halten und viele Menachen diese Möglichkeiten auch nutzen, hält das eben auch jung. Das tatsächliche Alter und das biologische Alter weichen dann oft voneinander ab.

Ich kenne zb Frauen, bei denen ich es kaum glauben konnte, wals sie mir ihr Alter nannten, die haben auch nicht selten einen strafferen Körper als so manch eine 25 jährige.

Mir scheint dieser Satz übertrieben und sehr "gewollt".

Für interessanter und weitaus realistischer halte ich eine Aussage des Kölner Professors für Sportwissenschaft Prof. Dr. Ingo Froböse.

Seine wissenschaftlichen Forschungen haben ergeben, dass man sich mit dem richtigen Training 20 Jahre lang die körperliche Leistungsfähigkeit eines 40-Jährigen erhalten kann.

Das Ziel sollte also sein, 20 Jahre lang 40 bleiben.

Dieses Ziel halte ich für äußerst erstrebenswert! 😃

Hallöchen

Hm....nicht so viel darum geben,was die Medien vorgeben....

Für mich ist das Alter nur eine Zahl,und mir gefällt am Älter werden,das man mit jedem Jahr an Erfahrungen und wichtigen Erkenntnissen intensiver sein Leben gestalten kann....es ist ein ewiger Lernprozess....

Ob man persönlich etwas Positives daraus zieht,liegt an Jedem selbst....

Ich kann von mir aus nur sagen.....ich fühle mich nicht alt mit 50

Und mit 30 hatte ich wirklich grosse Probleme(Partnerschaft,Mobbing im Betrieb)da gehts mir jetzt dagegen wunderbar,und ich sehe auch viel jugendlicher aus....die innere Zufriedenheit spiegelt das Aussehen wieder....

Schöne Antwort! Es freut mich, dass du dich heute besser fühlst. LG 😃

1
@tanzella

Na...auch Du gehörst zu meinem Wohlfühl-Feeling dazu....weil Du eine liebe Freundin geworden bist....

1

Was möchtest Du wissen?