Stimmt der Preis von den Beats bei Amazon ->

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Echt 60%
Fake 40%
Bei Apple um mehr Geld kaufen 0%

4 Antworten

Echt

Der Preis wird stimmen und die Kopfhörer echt sein. Zum einen, weil Amazon aus der Vergangenheit gelernt und strengere Warenkontrollen eingeführt hat, zum anderen weil der Kopfhörer auch bei anderen großen Händlern wie z.B. Mediamarkt nicht mehr kostet. Der Preis ist einfach gefallen.

Fake
  1. Ich wäre vorsichtig, bei Amazon sind auch schon gefälschte "Koss Kopfhörer" als originale vertrieben wurden, das fiel erst nach Monaten auf

  2. Beats ist das denkbar schlechteste, wenn du was gutes für dein Geld haben willst... das sind Accessoires aber keine guten Kopfhörer - im professionellen Audiobereich lacht man dich damit aus, die sind klanglich unter aller Kanone und weit entfernt von der Konkurrenz in dem Preissegment ob du es wahr haben willst oder nicht. Geh mal in ein Musikhaus und setz dir einige Kopfhörer von anderen Herstellern in der Preisklasse auf und du wirst es merken: Lieber was von Sennheiser, AKG oder Beyerdynamic oder ähnliche.

und 3. nur weil etwas bei oder von Apple gekauft wird, ist es nicht gleich "gold" - nur weil die Werbung sagt, dass etwas gut ist, ist das nicht die Wahrheit.

Warum haben DJ's wie David Gute welche??

0
@QtXpGt115

Du meinst sicher David Guetta.

Tja ganz einfach: Wie ich schon sagte, die Beats sind klanglich absolut nicht gut (was nicht heißt, dass sie gänzlich schlecht sind, aber für den Preis auf jeden Fall nicht gut), dafür sind sie ein tolles Accessoire. Wenn David Guetta die aufhat, kann das viele Gründe haben:

  1. Er findet sie einfach schön, unabhängig davon wie sie klingen, und trägt sie als Accessoire

  2. Er weiß dass sie beliebt sind und ein gewisses Image haben, also macht er sich selbst ebenfalls beliebt, wenn er sie trägt.

  3. Er hat einen Vertag mit Beats, oder hat selbst Interesse daran, für Beats zu werben, und setzt sie daher auf, um zu zeigen, dass sogar er Beats benutzt, und alle die das sehen, sind der Meinung, dass Beats ja gut sein müssen, weil sie auch von David Guetta benutzt werden (sieht man ja an dir, dass diese Werbung hervorragend funktioniert).

  4. Bei allem Respekt für David Guetta und seine Musik - wo auch immer er sie aufhat, aber sicher verwendet er diese nicht im Studio sondern irgendwo, wo es nicht so sehr auf Klangqualität ankommt, bzw. sind diese Kopfhörer ja sehr bassbetont (so sehr, dass es schon aufdringlich ist, und man damit fast keine andere Musik mehr hören kann) - also passt es für seine Musik vielleicht einigermaßen, oder aber man könnte ihm vorwerfen: Bei seiner Musik kommt es nicht so sehr darauf an, alle klanglichen Nuancen rauszuhören, Hauptsache Bass, daher "reichen" auch die Beats.

Wenn man sich aber ein Livekonzert einer großen Band mit vielen Instrumenten und Stimmen anhören will oder gar ein Orchester, wären das sicher nicht die besten Kopfhörer dafür.

Sprich: Nur weil David Guetta sie aufhat, heißt es nicht, dass sie total gut sind.

1
@alexontour

Ich mixe ja meine Musik selber und arbeite auch sehr viel mit Bass und kenne den Sound auch von den Mixr'n und bin für meine Musik Richtung echt sehr zufrieden bzw. verwende ich diese auch gerne und habe mir schon einige male deshalb welche ausgeliehen.

0
@QtXpGt115

naja wenn du meinst, ich behaupte trotzdem dass du die gleiche Klangqualität für wesentlich weniger Geld haben kannst.

1

Wenn du Musik mixen willst, sind Beats mit die schlechteste Wahl die du treffen kannst.... Klanglich unpräzise, Bassverseucht und überteuert.

Selbst habe ich die Shure SRH840, welche recht neutral und präzise klingen. Kosten auch so um die 160€

Echt

Der Preis stimmt. Amazon ist so gut wie immer günstiger als die Läden.

Was möchtest Du wissen?