Stimmt das wirklichJ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist wichtig dass, wenn du dich mit solchen Dingen beschäftigst du einerseits vorsichtig sein solltest und einen Talisman oder ähnliches besitzen und tragen solltest (was in jeder Situation nützlich sein kann) und dass du keine Paranoia bekommst, vielleicht beginnst du Sachen zu sehen die dort sind aber nicht alles ist böse bloss weil es fremdartig ist.

lg RoyalM00n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß im endefekt eigentlich keiner, kann Aberglaube sein, kann aber auch Wahr sein und ich denke das ist das gefährliche daran :) Das man eben halt nicht weiß was ist^^ Du kannst dir ja mal den Youtuber Blairs angucken der beschäftigt sich auch damit der hat auch schon Geister inzwischen in seiner Bude und in seinen Videos kann man absolut nich faken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich genauestens über Etwas zu informieren kann Dir nur von Nutzen sein! 

Falls du gute Bücher zu dem Thema suchst, empfehle ich Dir zB. "Das Buch der Geister" & "Das Buch der Medien" von Allan Kardec.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du forscht an etwas was es höchst wahrscheinlich nicht gibt... dir wird also auch in 100 Jahren Forschung nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch das ist alles Aberglaube. Da passiert überhaupt nichts. Wenn dich das Thema interessiert beschäftige dich weiter damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kann zweierlei passieren. Entweder du verfällst dem Aberglauben oder es trifft dich der Blitz der Erkenntnis und du erkennst das es alles nur Mumpitz ist


,

P.S. Es ist nicht wirklich ein Blitz. Nur für den Fall...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?