Stimmt das wirklich Fisch?

5 Antworten

Das ist eine "Urban Legend". Früher gab es die Behauptung, Lakritz werde aus chemisch präpariertem Pferdeblut hergestellt.

Wahr ist allerdings, dass, um Schinken in eine perfekt runde Form pressen zu können, sogenanntes "Klebefleisch" verwendet wird, also andere Fleischstücke, die nicht von dem betreffenden Schinkenstück kommen und mit Gelatine am Schinken "angeklebt" werden.

Natürlich.

Entspricht alles der vollen Wahrheit.

Was auch sonst?

Hm, in Amerika eventuell schon, bei uns in Deutschland ist es deutlich strenger.
LG

Ist es ungesund frittiertes Gemüse zu essen?

...zur Frage

abgelaufener Fisch versehentlich gegessen was nun?

Hallo, ich habe vorhin ein Forellenfilet gegessen. Der Fisch war gut verpackt, sah auch noch gut aus, beim aufmachen der Packung roch auch der Fisch noch gut, auch geschmacklich war der Fisch noch gut. Das doofe ist, der Fisch (Forellenfilet ohne Haut mit groben Pfefferkörner) ist bis zum 10.04.2017 haltbar. Heute ist der 18.04.2017, das heißt, der Fisch ist ganze 8 Tage abgelaufen, also 8 Tage über dem MHD. Aber der Fisch war noch genießbar, er war Luftdicht abgepackt, die Verpackung war nicht aufgebläht oder so, er roch nicht schlecht, und er schmeckte noch gut. Also der Fisch/Verpackung sah noch aus, wie beim Kauf.

Nun habe ich Angst das ich mich vergiftet haben könnte, und evtl. an einer Lebensmittelvergiftung sterben könnte oder so. Mir geht es aber noch gut. Hab auch kein blödes Gefühl in der Magengegend oder so, nichts.

Ich habe den Fisch nicht komplett gegessen, also die Verpackung habe ich nicht leer gemacht, ich habe mir ein Filet (eine Scheibe raus) es mit Brötchen und einem Ei gegessen. Als ich fertig war bemerkte ich das MHD und dachte nur, oh Gott, was nun? Den Rest Fisch habe ich weggeschmissen. Die Scheibe Fisch war Brötchengroß.

Muss ich mir Sorgen machen?? Oder ist alles gut?

Der Fisch war immer im Kühlschrank, was immer noch zu, wie beim Kauf.

Bitte helft mir mal, antwortet schnell, und gebt bitte Tipps oder so, ich hab echt schiss, das mir was passieren könnte.

...zur Frage

was der Unterschied bei Soya Milch und FETTarmer milch?

...zur Frage

Mittagessen für 2,50 € am Tag?!

Hallo Leute, ich bin bald mit dem Studium fertig, muss daher auf das Kantinenessen bald verzichten und muss darüber hinaus auch etwas sparsamer leben, bis ich meinen ersten richtigen Job gefunden habe... Darüber hinaus sind meine Kochkenntnisse sehr begrenzt, also ein paar Dinge kann ich schon vorbereiten, aber halt nichts Kompliziertes... Ich bräuche daher eure Ideen, wie ich mich als EInzelperson mit beschränkten Kochkenntnissen ausgewogen und abwechslungsreich ernähren kann und dabei möglichst nicht mehr als 2,50€ pro Tag fürs Mittagessen ausgeben muss.

Damit ihr ungefähr wisst, auf welchem Niveau ich kochen kann und was dank Aldi und Lidl für mich bezahlbar wäre, habe ich ne kleine Liste mit eigenen Ideen:

  • Spaghetti Bolognese (halbe Packung Spaghetti, Tomatenmark oder past. Tomaten, bisschen Hackfleisch, Gewürze und Knohblauch)

  • Kidneybohnen mit Tomatensauße und Hackfleisch (wie oben nur mti Kidneybohnen, + evtl. Paprika oder Chili)

  • Bratwürstchen mit Kartoffeln und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Selbstgemachte Frikadellen mit Kartoffeln und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Kartoffeln mit in Sahne- oder Senfsauße eingelegten Fischfilets aus der Dose und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Fertigpizza (muss auch mal sein ;) )

  • Überbackener Hawaiitoast/Thunfisch-Toast (leicht zuzubereiten, aber bisschen zu teuer, da Sandwich-Schreiben und Thunfischdosen rel. teuer sind)

  • Hotdogs (Minibaguettes ca. 1 €, Bockwürstchen ebenfalls ca 1-2€, dazu Senf, saure Gurken, Röstzwiebeln, Ketchup, Mayonäse)

  • Reis mit Königsberger Klopsen und evtl. sauren Gurken

  • Curry-Reis mit Hähnchenbrust

  • "Asiatisch" (Hähnchenbrust, Reis, Tiefkühl-Gemüse => relativ teuer)

Weitere Ideen bitte... Was kann ein Kochanfänger mit 2,50€ zubereiten?! ;)

...zur Frage

Würde man von 2000kcal ungesundem essen gleichviel zuhnehmen wie von 2000kcal gesundem essen?

...zur Frage

Überbackenes Käsebrot - wie (un)gesund ist das?

ist mein Lieblingsgericht und esse es ca. 2mal die Woche!

Rezept: Vollkorn-Toatbrot + Tomatenmark + Gemüse (Tomaten / Paprika / Oliven) + Käse

Geht schnell und schmeckt gut - aber auch gesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?