Stimmt das wirklich das ich es gegen ein neues um tauchen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an was es für ein Problem hat und ob es noch tauschfähig ist. Wenn z.b. nur das Display defekt ist, tauscht Apple nur das Display. Wenn z.b. Die Hauptplatine defekt ist, bekommst du ein Austauschgerät. Wenn bereits jemand an dem Gerät herumgebastelt hat, dann macht Apple an dem Gerät garnichts mehr. Was hat das iPhone denn überhaupt für ein Problem ? Übrigens der Austausch des iPhones ist auch außerhalb der Garantie möglich kostet dann aber Geld. Im Falle eines iPhone 6 ca 330€ für einen Komplettaustausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghostmaster370
04.08.2016, 07:31

Ach ja. Machen kannst du das entweder direkt bei Apple in einem offizieller Apple Store oder per Telefon (beim Austausch per Telefon benötigst du eine Kreditkarte) oder du gehst damit zu einer von Apple autorisierten Werkstatt.

0

Das kannste du nur wenn dein Handy so zu Schaden gekommen ist das es von der Garantie abgedeckt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaputte Geräte werden zunächst immer repariert,. Erst wenn sich dieser Schritt nicht mehr lohnt, dann bekommst du ein neues. Natürlich nur dann, wenn das Ganze von der Garantie abgedeckt ist. 

Die Hersteller dürfen in dieser Sache frei entscheiden, du hast nur einen Anspruch auf ein voll funktionsfähiges Gerät, wie diese Pflicht ausgeführt wird kann der Hersteller entscheiden. 

Du könntest eventuell ein Ersatzgerät bekommen, das ist aber nicht immer so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?