Stimmt das wenn einer Tod ist das der Staat viele Steuern abzieht vom Vermögen des Toten bei einer Gütertrennung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob man Gütertrennung hatte ist erst mal unerheblich. Wichtig ist, wieviel der hinterbliebene Ehepartner erbt. Und das hängt davon ab ob es ein Testament gibt oder ob die gesetzliche Regel gilt.

Am besten googelst du mal nach Erbschaftssteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?